März 2020

 

01.03.2020, 15 Uhr

 

"Best of" - Konzert

Eine gemeinsame Veranstaltung der Kreismusikschule "Gebrüder Graun" mit der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster Land". Unsere Preisträger des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" 2020 präsentieren Werke aus ihren Wettbewerbsprogrammen. Als besondere Gäste begrüßen wir die Absolventen der Kreismusikschule Lars Flechsig an der Trompete und Cornelius Pilz am Flügel.

 

Eintritt:

5,00

Ort:

Bürgerhaus Bad Liebenwerda, Burgplatz 3, 04924 Bad Liebenwerda

Info:

Kreismusikschule "Gebrüder Graun", Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg (Elster)

Tel. 03535 46-5201

kreismusikschule.hz@lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

01.03.2020, 16 Uhr

 

KLANG DER PLANETEN

Musik für Clavichord mit Eckhart Kuper

 

Ort:

Planetarium, Leipziger Straße 5, 04916 Herzberg (Elster)

Eintritt:

frei, Spenden erwünscht

Info:

Kantorei Herzberg, Solveig Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg (Elster)

Tel. 0176 82166212

solveiglichtenstein@gmx.de

 

                                                                                                                          

 

 

04.03.2020, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

 

"Die Spanischattacke der 11 Amöben" – Piet Klocke

Piet Klocke liest, spricht und schweigt über Dinge, die sich ihm fliehend anbieten. Worte kommen zögerlich, outen sich oft als hormonell überschätzt. Bezüge sind seriös geplant, werden aber auch einbezogen. Der Versuch einer ordentlichen Lesung, unter Berücksichtigung seiner beiden letzten Buchveröffentlichungen, auf den der Meister selbst gespannt sein darf. Der Abend gestaltet sich frei nach Hugo Ball: "Blödsinn ist, wenn das Kind keinen Kopf hat. Blödsinn ist aller Jammer der Welt. Blödsinn ist die Enttäuschung der Seele, die Quintessenz der Melancholie. Blödsinn ist überhaupt ein Blödsinn!".

 

Kartenpreis:

30 Euro

Ticketshop:

www.spk-elbe-elster.de/ticketshop, www.eventim.de,

Touristinformationen in Bad Liebenwerda und Finsterwalde

Ort:

Bürgerhaus Bad Liebenwerda, Burgplatz 3, 04924 Bad Liebenwerda

Info:

Sparkasse Elbe-Elster, René Stolpe, Berliner Straße 43, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 785-1019

rene.stolpe@spk-elbe-elster.de

www.spk-elbe-elster.de

 

                                                                                                                          

 

 

05.03.2020, 19 Uhr

 

Liebenwerdaer Vorträge

Exkursion ins Kunstgussmuseum Lauchhammer

 

Ort/Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

05.03.2020, 19 Uhr

 

Josef - Ein Musical von Adonia

aufgeführt von den Schülern des Ev. Gymnasiums Doberlug-Kirchhain

Josef - Von seinen eifersüchtigen Brüdern beinahe umgebracht. Als Sklave nach Ägypten verkauft. Später unschuldig im Gefängnis. Hat Gott ihn verlassen? Doch Josefs Geschichte ist noch nicht zu Ende. Wie aus dem Nichts wird er zum zweithöchsten Mann des Landes. Weise, erfolgreich und mächtig. Aber der Schmerz bleibt: Der Verlust seiner Heimat, der Hass seiner Familie. Ist Versöhnung möglich?

 

Ort:

Stadthalle Doberlug-Kirchhain, Waldhufenstaße 97, 03253 Doberlug-Kirchhain

Eintritt:

frei, um eine Spende wird gebeten

Info:

Ev. Gymnasium Doberlug-Kirchhain, Projektleiter: Herr Immanuel Wendt, Straße der Jugend 11,

03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 18859

immanuel.wendt@ev-gym-doki.de

 

                                                                                                                          

 

 

06.03.2020, 19 Uhr

 

Zwerchfell-Kabarett – Lachen ist die beste Medizin

Puppenspiel zum Frauentag mit dem Figurentheater Jörg Bretschneider, Dresden

Puppenbühne im Museum

Die Geschichten aus der Praxis von Dr. Zwerchfell lassen kein Auge trocken. Hier treffen sich Männer und Frauen, die nicht oder zu viel miteinander reden: ein sinnlicher Treckerfahrer, geschiedene Eheberater, ein Muttersöhnchen vor dem Jungfernflug, trinkfreudige Chirurgen und passionierte Patienten. Natürlich geht es auch um das allumfassende Thema Nr. 1. Ein Abend, der mit seinen Antworten und Einsichten Lachfalten vertieft und für Lachfitness sorgt, denn das Zwerchfell wächst mit seinen Aufgaben. Für Humor und Heilung sorgen Jörg Bretschneider, Bianka Heuser und Matthias Nagatis.

Um Voranmeldung unter wird gebeten.

 

Eintritt:

12,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro

Ort/Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

06.03.2020, 19 Uhr

 

Josef - Ein Musical von Adonia

aufgeführt von den Schülern des Ev. Gymnasiums Doberlug-Kirchhain

Josef - Von seinen eifersüchtigen Brüdern beinahe umgebracht. Als Sklave nach Ägypten verkauft. Später unschuldig im Gefängnis. Hat Gott ihn verlassen? Doch Josefs Geschichte ist noch nicht zu Ende. Wie aus dem Nichts wird er zum zweithöchsten Mann des Landes. Weise, erfolgreich und mächtig. Aber der Schmerz bleibt: Der Verlust seiner Heimat, der Hass seiner Familie. Ist Versöhnung möglich?

 

Ort:

Stadthaus Elsterwerda, Hauptstraße 13, 04910 Elsterwerda

Eintritt:

frei, um eine Spende wird gebeten

Info:

Ev. Gymnasium Doberlug-Kirchhain, Projektleiter: Herr Immanuel Wendt, Straße der Jugend 11,

03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 18859

immanuel.wendt@ev-gym-doki.de

 

                                                                                                                          

 

 

06.03.2020, 19.30 Uhr

 

10. Finsterwalder Kammermusik Festival

Trio Eisa

Jussef Eisa (Klarinette), Nassib Ahmadieh (Violoncello) und Johanna Zmeck (Klavier)

 

Eintritt:

15,00 Euro, Schüler & Studenten 7,50 Euro

Kartenverkauf:

www.reservix.de

Touristinformation Finsterwalde, Markt 1, 03238 Finsterwalde, Tel. 03531 717830

Ort:

Ort: Logenhaus Finsterwalde , Kirchhainer Str. 20, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadtverwaltung Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Clarissa Leese, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalder-kammermusik.de

 

                                                                                                                          

 

 

08.03.2020, 15 Uhr

 

Familiensonntag

Der Froschkönig – Puppentheater mit Marco Vollmann, Dresden

Der Prinz vom Nachbarreich ist auf Freiersfüßen. Als er sich am Brunnen erfrischen will, begegnet er der Hexe. Auch sie würde gern heiraten, nämlich ihn. Weil er aber nun mal die Prinzessin liebt, wird er kurzerhand verzaubert: In einen dicken Frosch. Prinzessin Rosa, die gern an diesem Brunnen spielt, verliert dort ihre neue goldene Kugel. Um ihr Lieblingsspielzeug wiederzubekommen, verspricht die Königstochter dem Frosch alles, was er verlangt. Doch wie schwer ist es, sein Versprechen einzulösen?! Ja, wenn es statt eines Frosches ein schöner Prinz wäre…?! Aber was man versprochen hat, muss man schließlich auch halten. Das Grimm‘sche Märchen wird mit Handpuppen und einer Klappmaulfigur gespielt. Für Kinder ab 3 Jahren, danach Bastelwerkstatt.

Um Voranmeldung gebeten.

 

Eintritt:

4,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro

Ort/Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

08.03.2020, 17 Uhr

 

Internationaler Frauentag

DIRK MICHAELIS – MIR GEHÖRN

Eine musikalische Reise in sein Innerstes, zu Orten und Begebenheiten, die jeder kennen könnte.

 

Eintritt:

22,00 Euro

Ort/Info:

Gut Saathain e. V., Festsaal, Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Tel. 03533 819245

info@gut-saathain.de

www.gut-saathain.de

 

                                                                                                                          

 

 

11.03.2020, 9 Uhr und 10.30 Uhr

 

Wanderoper Brandenburg

Musiktheater "Hexe Hillary"- Hexe Hillary geht in die Oper

In einer witzigen Spielhandlung werden die Grundbegriffe der Oper erklärt, wird Singen als kunstvolle aber natürliche Äußerung auf der Bühne vorgeführt, werden Berührungsängste genommen und Oper als besonders spannende Form von Theater dargestellt.

 

Eintritt:

1,00 Euro

Ort:

Saal der Gaststätte Alt Nauendorf, Hainstraße 6, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadt Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Frau Clarissa Leese, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalde.de

 

                                                                                                                          

 

 

12.03.2020, 18 Uhr

 

Eröffnung der 12. Amateurkunst-Ausstellung des Landkreises Elbe-Elster

 

Ort/Info:

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde, Lange Straße 6/8, 03238

Finsterwalde

Tel. 03531 30783

kreismuseumfinsterwalde@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

13.03.2020, 19.30 Uhr

 

10. Finsterwalder Kammermusik Festival

"Gestillte Sehnsucht"

Florian Richter (Viola), Ludmilla Kogan (Klavier) sowie Mezzosopran der Semperoper Dresden

 

Eintritt:

15,00 Euro, Schüler & Studenten 7,50 Euro

Kartenverkauf:

www.reservix.de

Touristinformation Finsterwalde, Markt 1, 03238 Finsterwalde, Tel. 03531 717830

Ort:

Ort: Logenhaus Finsterwalde , Kirchhainer Str. 20, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadtverwaltung Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Clarissa Leese, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalder-kammermusik.de

 

                                                                                                                          

 

 

13.03.2020, 9.30 Uhr

 

"Drama an der Hofoper"

Musikalische Autorenlesung mit Caroline Flüh (Autorin) und Helgrid Pippig (Cembalistin)

Eine Veranstaltung im Rahmen der "24. LiteraTour zwischen Elbe und Elster" und Eröffnung des Jahres mit dem Graunwettbewerb für Kinder

Emma trifft Johann, Ankleider des italienischen Star-Sängers Paolino, kurz vor einer Premiere an der königlichen Hofoper Berlins. Hinter den Opernkulissen spielen sich Dramen ab – es geht um Karriere, Macht und Drogen. Mit Musik der Gebrüder Graun.

 

Eintritt:

frei

Ort:

Graunzentrum Wahrenbrück, Markt 10, 04924 Uebigau Wahrenbrück

Info:

Kreismedienzentrum des Landkreises Elbe-Elster, Anhalter Straße 7, 04916 Herzberg

Tel. 03535 465400

kreismedienzentrum@lkee.de

www.lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

14.03.2020, 18 Uhr

 

ABSCHLUSSKONZERT des ABITURJAHRGANGS

der Musikkurse des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums Herzberg

Solistische Beiträge der Abiturienten, Chöre der Musikkurse, Band

Leitung: Daniela Uhlig

 

Ort:

Bürgerzentrum, Uferstraße 6, 04916 Herzberg (Elster)

Eintritt:

frei, Spenden erwünscht

Info:

Kantorei Herzberg, Solveig Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg (Elster)

Tel. 0176 82166212

solveiglichtenstein@gmx.de

 

                                                                                                                          

 

 

15.03.2020, 15 Uhr

 

Eröffnungsveranstaltung der "24. LiteraTour zwischen Elbe und Elster"

"AB JETZT IST RUHE" musikalische Lesung mit Marion Brasch

Ihr erster Roman war die Grundlage für den Dokumentarfilm FAMILIE BRASCH, der 2018 ins Kino kam.

Musikalische Begleitung: Eberhard Klunker (Konzertgitarre)

 

Eintritt:

10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro

Ort:

Galerie im Pfarrgarten Saxdorf, Hauptstraße 5, 04895 Uebigau-Wahrenbrück, OT Saxdorf

Info:

Kreismedienzentrum des Landkreises Elbe-Elster, Anhalter Straße 7, 04916 Herzberg

Tel. 03535 465400

kreismedienzentrum@lkee.de

www.lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

16.03.2020, 18 Uhr

 

"Heimweh nach weg von hier"

Zwei Lyrikerinnen stellen sich vor: Sibylle Klefinghaus (Werenzhain) und Eva Lindner (Burgstädt)

Der Titel eines Gedichtbands von Sibylle Klefinghaus umschreibt das Thema dieser Lesung, das sich um Ferne – Fremdes – Heimatliches – Vertrautes – Wiederkehr wie Abschied... ranken und überraschend Wortstarkes sowie leise Töne zu Tage fördern

Zwei unterschiedliche Persönlichkeiten begegnen einander im Wechselgesang und Wechselspiel und zeigen einen bunten Fächer an gelebter Erfahrung.

 

Eintritt:

8,00 Euro, ermäßigt 6,00 Euro

Ort/Info:

Atelierhof Werenzhain, Werenzhainer Hauptstr. 76, 03253 Doberlug-Kirchhain, OT Werenzhain

Tel. 035322 32797

atelierhof-werenzhain@gmx.de

www.atelierhof-werenzhain.de

 

                                                                                                                          

 

 

16.03.2020, 18 Uhr

 

"Grenzenlos" 

Eröffnung einer Bilderaustellung von Corina Bernhard und Marion Weigel in der Uebigauer Bibliothek

 

Ort/Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 87007

 

                                                                                                                          

 

 

17.03.2020, 10 bis 12 Uhr

 

Die Lernstube wird zur LESEstube.

Gemeinsames (Vor-)Lesen für alle

 

Eintritt:

frei

Ort/Info:

Kreisvolkshochschule Elbe-Elster - Regionales Grundbildungszentrum, Sabine Rau, Schlossplatz 1a, 04910 Elsterwerda

Tel. 03533 620-8570

 

                                                                                                                          

 

 

18.03.2020, 9.30 Uhr

 

2 Lesungen mit Live-Zeichnen mit Böhm & Böhm

auf der Grundlage ihrer Kinderbücher "Der kleine Spatz und das Ungeheuer", "Der schlaue Pelikan und der Zauberfisch" und "Das Huhn Angelika" für sieben und achtjährige Kinder

Mit Andrea Böhm (Autorin) und ihrer Schwester Lee D. Böhm (Illustratorin) aus Leipzig

 

Ort/Info:

Stadtbibliothek, Markt 18, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 471710

 

                                                                                                                          

 

 

18.03.2020, 10 Uhr

 

"Lieschen Radieschen und der Lämmergeier"

Puppentheater für alle Vorschulkinder der Kitas mit Marie Brettschneider vom Figurentheater nach dem gleichnamigen Kinderbuch

 

Eintritt:

frei

Ort/Info:

Stadtbibliothek, Hauptstraße 13, 04910 Elsterwerda

Tel. 03533 4169

 

                                                                                                                          

 

 

18.03.2020, 10 Uhr

 

Geheimnisse am Hof Friedrich II.

Szenische Lesung für Kinder ab 10 Jahren mit der Autorin Caroline Flüh und dem Schauspieler Friedemann Eckert

 

Eintritt:

8,00 Euro, ermäßigt 6,00 Euro

Ort/Info:

Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 6888520

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

18.03.2019, 15 Uhr

 

"Menschen brauchen Frieden"

Vortrag des Friedensbotschafters von  Deutschland in Korea Ulf Krause (Frankfurt/Oder)

 

Eintritt:

frei

Ort:

Technische Ausstellung, Gerberstraße 42, 03253 Doberlug-Kirchhain

Info:

Stadtbibliothek, Akazienweg 5 b, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 4459

 

                                                                                                                          

 

 

18.03.2020, 18 Uhr

 

"Die Schönen und die anderen Frauen"

Die bekannte Lyrikerin Gisela Steineckert liest aus ihrem umfangreichen Werk

Über das Schöne, das Wunderbare, das Bittere – und das, was verändert werden müsste und sogar könnte. Bei dieser Lesung präsentiert die Autorin bereits gedruckte Texte aus ihren Büchern und liest aus unveröffentlichten Manuskripten, Prosa und Gedichte. Gisela Steineckert mischt den Ernst des Lebens mit den schönen Augenblicken. Besinnlich, tiefgründig, aber auch lustig geht es zu.

 

Eintritt:

8,00 Euro, ermäßigt 6,00 Euro

Ort/Info:

Atelierhof Werenzhain, Werenzhainer Hauptstr. 76, 03253 Doberlug-Kirchhain, OT Werenzhain

Tel. 035322 32797

atelierhof-werenzhain@gmx.de

www.atelierhof-werenzhain.de

 

                                                                                                                          

 

 

18.03.2020, 19 Uhr

 

Unter dem Motto

"Lachen bis der Arzt geht"

unterhält U. S. Levin sein Publikum kabarettistisch-medizynisch in altbewährter Weise

 

Eintritt:

frei

Ort:

Bewegungsraum der Grundschule in Hohenleipisch

Info:

Gemeindebibliothek Hohenleipisch, Mittelhäuser 20, 04934 Hohenleipisch

Tel. 03533 161544

 

                                                                                                                          

 

 

18.03.2020, 19 Uhr

 

"Hufeland, Ecke Bötzow"

Lea Streisand (Berlin) stellt ihren neuen Wenderoman vor

 

Eintritt:

10,00 Euro

Ort:

Gemeindezentrum Bad Liebenwerda

Info:

Ev. Kirchengemeinde Bad Liebenwerda, Katja Geicke, Markt 24, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 2264 oder 035341 30305

 

                                                                                                                          

 

 

19.03.2020, 10 Uhr

 

"Der Geschmack von Rost und Kohle – Brikettfabrik Louise"

von Thomas J. Hauck, Steffi Bröckerbaum und Sylvia Graupner

Das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum haben ein Projekt initiiert, mit dem Kindern und Jugendlichen die Bedeutung von Denkmalschutz, Denkmalpflege sowie Kulturgutschutz anschaulich vermittelt werden soll. Am Anfang dieser Reihe steht ein Kinderbuch über die Brikettfabrik Louise in Domsdorf.

 

Ort:

Brikettfabrik Louise, Louise 111, 04924 Domsdorf

Info:

Kreismedienzentrum des Landkreises Elbe-Elster, Anhalter Straße 7, 04916 Herzberg

Tel. 03535 465400

kreismedienzentrum@lkee.de

www.lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

19.03.2020, 18 Uhr

 

Henry A. Selirk c/o. Thomas Haempel

Kinder-Krimi-Dinner

 

Eintritt mit Dinner:

15,00 Euro

Ort:

Schloss Uebigau

Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 87007

 

                                                                                                                          

 

 

19.03.2020, 18 Uhr

 

Ausstellungseröffnung

Acht Wochen eines Jahres – Die NVA in Schloss Doberlug

 

Ort/Info:

Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 6888520

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

19.03.2020, 19 Uhr

 

Kochen mit Frühlingskräutern

Mit Bettina Beyer im Elbe-Elster-Kochbuch geblättert

Eine Veranstaltung im Rahmen der LiteraTour 2020

 

Eintritt:

6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro

Ort/Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

19.03.2020, 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)

 

"Hufeland, Ecke Bötzow"

Lea Streisand (Berlin) stellt ihren neuen Wenderoman vor

 

Eintritt:

10,00 Euro

Ort/Info:

Buchhandlung Mayer, Torsten Mayer, Berliner Straße 42, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 2722

 

                                                                                                                          

 

 

20.03.2019, 14.30 Uhr

 

James Brown – Bob der Streuner

Lesung in einfacher Sprache mit Ute Miething, Gleichstellungsbeauftragte beim Landkreis Elbe-Elster

 

Eintritt:

frei

Ort:

Intawo GmbH, An den Steinenden 11, 04916 Herzberg (Elster)

Info:

Kreisvolkshochschule Elbe-Elster - Regionales Grundbildungszentrum, Sabine Rau, Schlossplatz 1a, 04910 Elsterwerda

Tel. 03533 620-8570

 

                                                                                                                          

 

 

20.03.2020, 15 bis 18 Uhr

 

"Lesen und Lesen lassen – Bilderbücher in der Praxis"

Sarah Wildeisen zeigt in diesem Seminar für ehrenamtliche Vorlesepaten, pädagogisch Tätige und Bibliothekarinnen/Bibliothekare an vielen praktischen Beispielen, was man alles mit Geschichten und Bildern anstellen kann.

 

Eintritt:

frei, um Voranmeldung wird gebeten!

Ort/Info:

Kreismedienzentrum des Landkreises Elbe-Elster, Anhalter Straße 7, Herzberg (Elster)

Tel. 03535 465400

kreismedienzentrum@lkee.de

www.lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

20.03.2019, 18 Uhr

 

Franziska Steinhauer liest aus "Gurkendeal"
(Peter Nachtigall-Reihe, Bd. 13)

Mit Büchertisch, Signierstunde und Getränken.
Um Voranmeldung wird gebeten. Getränke werden ausgeschenkt.

 

Eintritt:

4,00 Euro

Ort:

Drandorfhof Schlieben

Info:

Schul- und Stadtbibliothek Schlieben, Bahnhofstraße 3, 04936 Schlieben

Tel. 035361 718

 

                                                                                                                          

 

 

20.03.2020, 19 Uhr

 

Vincent Kliesch liest

Krimi-Dinner für Erwachsene mit 4-Gänge-Menü

 

Eintritt:

33,00 Euro

Ort:

Schloss Uebigau

Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 87007

 

                                                                                                                          

 

 

20.03.2020, 19 Uhr

 

Platzwechsel

Lesung mit Andre Herrmann.

André Herrmann erzählt mit viel Humor von den weniger lustigen Seiten des Lebens: von Krankheiten, Ängsten und vom Altern – aber auch von lebensgroßen T-Rex-Skulpturen, von Trennungsfeiern und davon, was passiert, wenn man den eigenen Eltern zu Weihnachten einen Joint schenkt.

 

Eintritt:

6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro

Ort/Info:

Museum Mühlberg 1547, Klosterstraße 9, 04931 Mühlberg/Elbe

Tel. 035342 837002

museum-muehlberg1547@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

20.03.2020, 19.30 Uhr

 

10. Finsterwalder Kammermusik Festival

Marc Aurel Quartett Wien

Christian Ruscior (Violine), Konstanze Heinicke (Violine), Stephanie Drach (Viola) und Tristan Feichtner (Violincello)

 

Eintritt:

15,00 Euro, Schüler & Studenten 7,50 Euro

Kartenverkauf:

www.reservix.de

Touristinformation Finsterwalde, Markt 1, 03238 Finsterwalde, Tel. 03531 717830

Ort:

Ort: Logenhaus Finsterwalde , Kirchhainer Str. 20, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadtverwaltung Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Clarissa Leese, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalder-kammermusik.de

 

                                                                                                                          

 

 

22.03.2020, 17 Uhr

 

Abschlussveranstaltung der "24. LiteraTour zwischen Elbe und Elster"

Eine außergewöhnliche Reise in die ehemalige DDR und ihre Musikszene.

USCHI BRÜNING – SO WIE ICH

Konzert Lesung

 

Eintritt:

15,00 Euro

Ort/Info:

Gut Saathain e. V., Festsaal, Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Tel. 03533 819245

info@gut-saathain.de

www.gut-saathain.de

 

                                                                                                                          

 

 

27.03.2020, 19.30 Uhr

 

10. Finsterwalder Kammermusik Festival

The Twiolins

Marie-Luise und Christoph Dingler (Violine)

 

 

Eintritt:

15,00 Euro, Schüler & Studenten 7,50 Euro

Kartenverkauf:

www.reservix.de

Touristinformation Finsterwalde, Markt 1, 03238 Finsterwalde, Tel. 03531 717830

Ort:

Ort: Logenhaus Finsterwalde , Kirchhainer Str. 20, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadtverwaltung Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Clarissa Leese, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalder-kammermusik.de

 

 

                                                                                                                          

 

 

28.03.2020, 17 Uhr

 

Alte Meister treffen Filmmusik

Charakterkonzert und Kammermusik in einem Wandelkonzert durch die Klosterkirche

Sanko Ogon (Cembalo & Orgel) aus Greifswald, Arne Berg (Querflöte) aus Greifswald, Sophia-Theresa Melahn (Gesang) aus Stralsund

 

Eintritt:

frei, Spenden ausdrücklich erbeten

Ort:

Klosterkirche Doberlug, Schloßstr., 03253 Doberlug-Kirchhain

Info:

Ev. Klosterkirchengemeinde Doberlug, Pfarramt, Hauptstr. 81, 03253 Doberlug-Kirchhain oder Kantorei Doberlug, Anita Engelmann, Hauptstr. 68, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 2982 oder 035322 2842

kantorei.doberlug@web.de

www.klosterkirchengemeinde-doberlug.de

 

                                                                                                                          

 

 

29.03.2020, 10 Uhr

 

Musikalischer Gottesdienst

Jasmin Reball (Berlin) – Sopran

Christopher Lichtenstein (Herzberg) – Orgel

 

Eintritt:

frei

Ort:

Ev. Kirche Uebigau

Info:

Evangelisches Pfarramt Uebigau, An der Kirche 1, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel.: 035365 8291

www.kirche-uebigau.de und

Christopher Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg (Elster)

Tel.: 03535 245656 oder 01520 8502807

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster | Impressum | Datenschutz