August 2020

 

01.08.2020, 19.30 Uhr

 

Orgelwandelkonzert mit der Koreanerin Hyo-Jong Kim

 

Eintritt:

frei, Spenden ausdrücklich erbeten

Ort:

Klosterkirche Doberlug, Schloßstr., 03253 Doberlug-Kirchhain

Info:

Ev. Klosterkirchengemeinde Doberlug, Pfarramt, Hauptstr. 81, 03253 Doberlug-Kirchhain oder Kantorei Doberlug, Anita Engelmann, Hauptstr. 68, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 2982 oder 035322 2842

kantorei.doberlug@web.de

www.klosterkirchengemeinde-doberlug.de

 

                                                                                                                          

 

 

01. und 02.08.2020, je 10 - 17 Uhr

 

Farbkomposition in der Malerei II - Workshop

Bilder wirken neben Motiv, Stil und Form im Wesentlich durch ihre Farbkomposition.

Sie erzeugt die Stimmung in der wir uns als Schaffende befinden und/oder die wir ausdrücken möchten. Wir befassen uns in Theorie und Praxis mit diesen zur Wirkung führenden Farbstimmungen. Dabei lassen sich aus den Grundfarben ROT+GELB+BLAU weitere Farben auf universelle Art zusammenstellen und komponieren. In ihrer Mischung erzeugen unterschiedliche Farbtöne der Grundfarben eine Bandbreite an neuen individuell geschaffenen Farben und deren zarte Nuancen. Experimentell und spielerisch begeben wir uns auf die Farben-Reise rund um den Globus – von Chinarot bis Indischgelb und Pariserblau. Aus Pigmenten mischen wir uns eine eigene Farbpalette, die wir am 2. Tag bildnerisch zum Einsatz bringen.

Dieser Kurs richtet sich an AnfängerInnen und Fortgeschrittene, die sich weiter ausprobieren möchten. Bitte mitbringen: Kräftiges Papier/Zeichenblock, mind. DIN A2, Pinsel (beides kann gegen eine Gebühr von 10,- EUR auf dem Hof erworben werden)

Kursleiterin: Maysun Kellow, Designerin

 

Kursgebühr:

63,00 Euro

Materialkostenpauschale:

Pigmente und Malmittel: 25,00 Euro

Ort/Info:

Atelierhof Werenzhain, Werenzhainer Hauptstr. 76, 03253 Doberlug-Kirchhain, OT Werenzhain

Tel. 035322 32797

atelierhof-werenzhain@gmx.de

www.atelierhof-werenzhain.de

 

                                                                                                                          

 

 

02.08.2020, 11 Uhr

 

Ausstellungseröffnung

„Gemeinsam kreativ: Jugendkunstwoche auf Gut Saathain”

Junge Künstler aus Elbe-Elster, dem Märkischen Partnerlandkreis in Nordrhein-Westfalen sowie den beiden polnischen Partnerlandkreisen Nakielski und Ratibor erweiterten innerhalb der internationalen Kinder- und Jugendkunstwoche auf Gut Saathain ihre Fertigkeiten und präsentieren nunmehr die Ergebnisse dieser Projektwoche. In diesem Jahr findet sie bereits zum zehnten Mal statt.

Die Jugendkunstwoche 2020 wird organisiert vom Kulturamt des Landkreises mit Unterstützung des Fördervereins Gut Saathain e. V..

 

Ort:

Gut Saathain, Ausstellungshalle, Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Info:

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg (Elster)

Tel. 03535 465101

kulturamt@lkee.de

www.lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

08.08.2020, 9 - 18 Uhr

 

Akzente setzen, Innovation des Vergoldens

Dieser Kurs vermittelt auf praktische Weise, wie Akzente der besonderen Art selbst angefertigt werden können. Neben der Theorie über die Herstellung und historischen Verwendung von Gold, wird eine neue Methode der Vergoldung weiter gegeben, die leicht zu erlernen ist. Von Veredelungen auf Möbelstücken bis hin zu vergoldeten Steinen oder Gläsern ist fast alles möglich. Es können eigene kleine Gegenstände zum Vergolden mitgebracht werden.

Kursleiterin: Annegret Schwarze, Restauratorin MA

 

Kursgebühr:

38,50 Euro plus Materialkosten

Ort/Info:

Atelierhof Werenzhain, Werenzhainer Hauptstr. 76, 03253 Doberlug-Kirchhain, OT Werenzhain

Tel. 035322 32797

atelierhof-werenzhain@gmx.de

www.atelierhof-werenzhain.de

 

                                                                                                                          

 

 

08.08.2020, 16 Uhr

 

Orgelkonzert zu vier Händen

mit Werke von William Byrd, Thomas Tomkins, Samuel Wesley u. a.

Solveig Lichtenstein (Herzberg (Elster))

Christopher Lichtenstein (Herzberg (Elster))

 

Eintritt:

frei

Ort:

Kirche Gräfendorf

Info:

Evangelisches Pfarramt Uebigau, An der Kirche 1, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 8291

www.kirche-uebigau.de und

Christopher Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg (Elster)

Tel. 03535 245656 oder 01520 8502807

 

                                                                                                                          

 

 

08.08.2020, 20 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)

 

Rock am Schloss 2020

Das Sommer-Rock-Open-Air „Rock am Schloss” findet 2020 zum 6.Mal statt. Die Stadt wird an diesem Abend wieder Bands und Musik der Rockgeschichte präsentieren. In den zurückliegenden Jahren konnte mit den Bands City, KARAT, CCR, The Animals, The Troggs, T. Rex, NAZARETH, HOT CHOCOLATE, Phil Bates&Band pf. ELO, den Haystackers und MarbleCake als regionale Band das Publikum mehr als begeistert werden. „Rock am Schloss”, als Event im LKEE ist angekommen. Lassen Sie sich inspirieren von toller handgemachter Rockmusik im historischen Schloss- und Klosterareal in Doberlug. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte zu gg. Zeit bei  www.doberlug-kirchhain.de

 

Eintritt:

35,00 Euro Abendkasse, 30,00 Euro Vorverkauf

Tickets:

Tourist-Info Doberlug, per Nachfrage (Post) oder über Stadtkasse

Ort:

Schlosswiese, Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Info:

Kloster- und Gerberstadt Doberlug-Kirchhain, FB 1, Fred Richter, Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 39130

fred.richter@doberlug-Kirchhain.de

 

                                                                                                                          

 

 

09.08.2020, 10.30 Uhr

 

Familiensonntag

 

Ort/Info:

Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 6888520

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

09.08.2020, 18 Uhr

 

HIT-VERSTEIGERUNG zugunsten der Rühlmann-Orgel

Unterhaltsames zum Gemeindefest mit Christopher Lichtenstein (Klavier)

 

Eintritt:

frei, Spenden erwünscht

Ort:

Gemeindesaal, Magisterstraße 2, 04916 Herzberg/Elster

Info:

Kantorei Herzberg, Solveig Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg (Elster)

Tel. 0176 82166212

solveiglichtenstein@gmx.de

 

                                                                                                                          

 

 

12.08.2020, 18 Uhr

 

Historische Führung

Mit Kammerzofe Anna durchs Schloss Doberlug

Sie erlebte die fürstliche Familie von Sachsen-Merseburg auch von ihrer privaten Seite: die Kammerzofe Anna. Treu diente sie ihrer Herrin, der Herzogin Christiana von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg. Die junge Prinzessin kam 1650 aus ihrem Heimatland Dänemark nach Sachsen, um den späteren Herzog Christian I. von Sachsen-Merseburg zu heiraten. Im Kostüm des 17. Jahrhunderts berichtet Anna nicht nur von den ruhmvollen Vorfahren Christians und Christianas, sondern kennt auch den Lieblingsort des Herzogs, das Jagdschloss Dobrilugk, wie ihre Schürzentasche. Sie stellt die Wohngemächer der Fürstin vor und weiß dabei manches pikante Detail aus der Familiengeschichte zu erzählen. Stolz berichtet Anna von glanzvollen Festen, die in Dobrilugk gefeiert wurden, und den höfischen Tafelsitten, die streng einzuhalten waren. Als Begleiterin der Herzogin Christiana war sie auch bei den Jagdausflügen des Fürstenpaares dabei und schildert die vielen Gefahren, die dabei lauerten.

Um Voranmeldung wird gebeten.

 

Eintritt:

8,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro

Ort/Info:

Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 6888520

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

15.08.2020, 16 Uhr

 

Orgelkonzert zu Mariä Himmelfahrt

„Pflanzen und Kräuter”

Dr. Stefan Nusser (Dessau)

 

Eintritt:

frei, Kollekte erbeten

Ort:

Pöppelmann-Kirche Lebusa, Dorfstr. 66, 04936 Lebusa

Info:

Ev. Kirchengemeinde Lebusa, Ingolf Walther, An der Kirche 1, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 8291

 

                                                                                                                          

 

 

16.08.2020, 15 Uhr

 

Puppentheater

Die gestiefelte Katze

Gastspiel: Theater Zitadelle

Mit Speck fängt man Mäuse, mit Korn die Rebhühner und mit List den bösen Zauberer.

Wem gehört das Land, ihr Leute? Die Katze hat es geschafft. Der böse Zauberer ist tot, ihr Herr ist König und glücklich verheiratet und sie ist erste Ministerin! Wie sie es angestellt hat, wird sie uns erzählen. Wie alles begann und ob alles genauso geplant war oder nicht, werden wir ebenfalls erleben. Und wieso kann ein König zaubern?

Ein Stück für Kinder ab 4 Jahren. Um eine Vorbestellung wird gebeten.

 

Eintritt:

Spendenempfehlung 6,00 Euro pro Person

Ort/Info:

KulturGut Birkwalde, Lindenstraße 12, 03249 Sonnewalde, OT Birkwalde

Tel. 0157 84884353

mail@rudolf-und-voland.de

www.rudolf-und-voland.de

 

                                                                                                                          

 

 

23.08.2020, 17 Uhr

 

DIXIELAND & MEHR DIE 20.

SUNSHINE BRASS – Suhl

Die Band spricht die Sprache des Publikums, packt es vom ersten bis zum letzten Ton bei der Seele.

PILSNER JAZZ BAND 

8 Musiker präsentieren die goldene Ära des Dixieland und Swing. 

 

Eintritt:

10,00 Euro

Ort/Info:

Gut Saathain e. V., Open Air, Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Tel. 03533 819245

info@gut-saathain.de

www.gut-saathain.de

 

                                                                                                                          

 

 

28.08.2018, 20.30 Uhr

 

„Nicole unplugged”

Festkonzert anlässlich der Eröffnung des Finsterwalder Sängerfestes

Die in Saarbrücken geborene Künstlerin NICOLE ist seit dem Jahr 1981 eine feste Größe im deutschen Schlager. Von Anfang an berührte sie mit ihren Liedern die Herzen der Zuhörer bevor sie ein Jahr später für Deutschland den Grand Prix Eurovision de la Chanson gewann, den heutigen Eurovision Song Contest. Mit „Ein bisschen Frieden” sang sie damals ein Lied, das textlich auch heute – mit Blick auf die weltpolitische Lage – nichts an Aktualität eingebüßt hat.

 

Eintritt:

20,00 Euro bis 50,00 Euro

Ort:

Trinitatiskirche, Am Kirchplatz 22 in 03238 Finsterwalde

Info:

Finsterwalder Sängerfest e. V., Große Ringstraße 1, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 793610

beratung-schmidt@t-online.de

www.finsterwalder-saengerfest.de

 

                                                                                                                          

 

 

30.08.2020, 17 Uhr

 

Ensemble Accorda

Konzert zu Ehren der Gebrüder Graun

Teilnehmer des Internationalen Wettbewerbes um den Gebrüder-Graun-Preis 2018

 

Eintritt:

10,00 Euro Tageskasse

Ort:

Stadtkirche Wahrenbrück, Graunplatz, 04924 Wahrenbrück

Info:

Ev. Pfarramt Wahrenbrück, Pfr. Michael Seifert, Mühlgasse 1, 04924 Wahrenbrück

Tel. 035341 94431

kirche-wahrenbrueck@t-online.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster | Kontakt | Impressum | Datenschutz