September 2019

 

01.09.2019, 15 Uhr

 

Konzert zur Sommerzeit

mit Johannes Plietsch (Trompete) und Ensemble

 

Eintritt:

10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro

Ort/Info:

Kunst & Kultur Sommer Saxdorf e. V., Karl-Heinrich Zahn, Hauptstraße 5, 04895 Uebigau-Wahrenbrück, OT Saxdorf

Tel. 035341 2152

info@saxdorf.de

www.saxdorf.de

 

                                                                                              

 

 

05.09.2019, 19 Uhr

 

Auf den Spuren der Ahnen. Genealogischer Abend

Liebenwerdaer Vorträge – Märkische Wanderungen im Elbe-Elster-Land

 

Eintritt:

2,00 Euro

Ort/Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                              

 

 

07.09.2019, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)

 

Elbe-Elster-Schlössernacht

Country Rock Band "The Lennebrothers"

 

Ort:

Schlosshof Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Info:

Förderverein Schloss Doberlug e. V., Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 2362 oder 0175 2038546

foerderverein@schloss-doberlug.de

www.schloss-doberlug.de

 

                                                                                              

 

 

08.09.2019, 10.30 Uhr

 

Auf ins Abenteuer Geschichte. Familiensonntag im Museum

In den Häusern des Museumsverbundes Elbe-Elster warten viele spannende Geschichten und Aktionen auf Kinder und Familien. Sie regen an, sich gemeinsam ins Abenteuer Geschichte aufzumachen und die eigenen Wurzeln spielerisch und mit viel Spaß zu entdecken – zum Beispiel zu einer familiengerechten Führung, zu spielerischen Entdeckungen oder zur gemeinsamen Bastelei. Um Voranmeldung wird gebeten.

 

Eintritt:

5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro

Ort/Info:

Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 6888520

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                              

 

 

08.09.2019, 11 bis 18 Uhr

 

"Tag des offenen Denkmals"

Geschichte und Geschichten rund um das ehemalige Lehnschankgut Werenzhain, den ‚Klixhof’ – Führungen durch die historische Hofanlage mit Rückblicken und Anekdoten aus der Vergangenheit und Vorausblicken zu den geplanten Umbau- und Sanierungsmaßnahmen.

Anlässlich des Jubiläums ‚100 Jahre Feuerwehr Werenzhain’ an diesem Wochenende wird Bezug genommen auf den Brand des Klixhofes 1888 und die Bedeutung der Werenzhainer Feuerwehr.

Parallel zeigt Bernd Tilgner aus Finsterwalde Schiffe aus Schwemmholz und verschiedenen Naturmaterialien im ehemaligen Pferdestall

Das Hofcafé bietet neben Kaffee und Kuchen einen herzhaften Imbiss und lädt ein zum Verweilen bei Musik und Kunstbetrachtung

 

Eintritt:

1,00 Euro

Ort/Info:

Atelierhof Werenzhain, Werenzhainer Hauptstr. 76, 03253 Doberlug-Kirchhain, OT Werenzhain

Tel. 035322 32797

atelierhof-werenzhain@gmx.de

www.atelierhof-werenzhain.de

 

                                                                                              

 

 

08.09.2019, 14 Uhr

 

Historische Führung

Strauchmann 1547 – ein Bauer spielt Schicksal

Er gab im April 1547 den entscheidenden Vorteil, der die Schlacht bei Mühlberg zugunsten der katholischen Liga Karls V. entschied:  Bartholomäus Strauchmann, ein junger Bauer aus Mühlberg, den man danach als „Wegweiser, Gleitsmann oder Verräter“ beschimpfte. Was hat er uns zu berichten von den Tagen rund um die Schlacht bei Mühlberg, von dem dramatischen Szenario oder auch Legenden, die sich um ihre Protagonisten wie Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen, Kaiser Karl V., Landgraf Philipp von Hessen und Herzog Moritz von Sachsen ranken? Bartholomäus Strauchmann wird es bei einer besonderen Führung im Museum Mühlberg 1547 in der für ihn typischen Kleidung und nach einer traditionellen Begrüßung erzählen. Zwischendurch verkostet er mit den Führungsgästen das eigens nach ihm benannte Strauchelwasser und nimmt sich Zeit für die historische Brennerei und Geschichten, die man sonst nicht zu hören bekommt. Um Voranmeldung unter wird gebeten.

 

Eintritt:

6,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro

Ort/Info:

Museum Mühlberg 1547, Klosterstraße 9, 04931 Mühlberg/Elbe

Tel. 035342 837002

museum-muehlberg1547@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                              

 

 

08.09.2019, ab 14 Uhr

 

Orgelfahrt durch die Klosterkirchengemeinden mit João Segurado

14 Uhr Dorfkirche Oppelhain, 15 Uhr Dorfkirche Lugau im Anschluss Kuchen + Kaffee, 16.15 Uhr Dorfkirche Lindena, 17 Uhr Klosterkirche Doberlug mit Abschlusskonzert

 

Info:

Ev. Klosterkirchengemeinde Doberlug, Pfarramt, Hauptstr. 81, 03253 Doberlug-Kirchhain oder Kantorei Doberlug, Anita Engelmann, Hauptstr. 68, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 2982 oder 035322 2842

www.klosterkirchengemeinde-doberlug.de

kantorei.doberlug@web.de

 

                                                                                              

 

 

08.09.2019, 15 Uhr

 

Ausstellungseröffnung und Szenische Lesung

"Fontane200 - Er war nie da"

In der Ausstellung werden die Ergebnisse der Projektarbeit zum Thema der Jahre 2018/19 gezeigt.

Szenisch Lesung ab 16:30 Uhr - Mandy Partzsch aus Dresden aktiviert in der Textcollage schlaglichtartig Szenen aus heimischer Landschaft

 

Eintritt:

Eröffnung kostenlos; Szenische Lesung 10,00 Euro

Ort:

ALTENAU 04 - Galerie und Ateliers im ALTEN PFARRHOF, Dorfstraße 4, 04931 Mühlberg, OT Altenau

Info:

E.R.N.A. & Paul Böckelmann, Dorfstraße 4, 04931 Mühlberg, OT Altenau

Tel. 035342 588

mobil 0172 9249844 oder 0176 40182754

paul@paul-boeckelmann-erna.de

www.paul-boeckelmann-erna.de

 

                                                                                              

 

 

08.09.2019, 17 Uhr

 

Konzert zum Denkmaltag mit dem Singkreis Lausitz

 

Ort/Info:

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde, Lange Straße 6 – 8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 30783

kreismuseumfinsterwalde@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                              

 

 

11.09.2019, 18.30 Uhr

 

Historische Führung

Mit Kammerjunker Michael von Schönborn durch Schloss Doberlug

Er kannte seinen Fürsten wie kaum ein anderer: Kammerjunker Michael von Schönborn, der treue Begleiter von Herzog Christian I. von Sachsen-Merseburg. Michael weiß (fast) alles über seinen Herrn. Er kennt nicht nur die ruhmvolle Geschichte der fürstlichen Vorfahren, sondern auch das eine oder andere nichtöffentliche Detail aus der Familiengeschichte. Außerdem kann er seinen Arbeitsort vorstellen: das Schloss mit seinen vielen Wohngemächern und rauschenden Festlichkeiten, die hier gefeiert wurden. Natürlich begleitet der Kammerjunker seinen Herzog auch zur Jagd in die umliegenden Wälder und kann von den vielen Gefahren erzählen, die dabei lauern. Michael von Schönborn führt im historischen Kostüm und vermittelt neben geschichtlichem Basiswissen auch viele kleine Anekdoten. Um Voranmeldung wird gebeten.

 

Eintritt:

6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro

Ort/Info:

Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 6888520

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                              

 

 

13. bis 22.09.2019

 

21. Internationales Puppentheaterfestivals im Elbe-Elster-Land

Höhepunkte:

13.09.2019, um 19 Uhr

Eröffnung des Festivals im Refektorium Doberlug (Vorprogramm ab 18 Uhr)

21.09.2019, um 20 Uhr

Lange Nacht des Puppenspiels in Bad Liebenwerda (Vorprogramm ab 19 Uhr)

23.09.2019, um 14:30 Uhr

Kasper-Café im Mitteldeutschen Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda

 

Ort:

verschiedene Veranstaltungsstätten im gesamten Landkreis Elbe-Elster

Info:

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Frau Marschner, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg (Elster)

Tel. 03535 465104

kulturamt@lkee.de

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.puppentheaterfestival-ee.de

 

                                                                                              

 

 

13.09.2019, 19 Uhr (Vorprogramm ab 18 Uhr)

 

Eröffnung des 21. Internationalen Puppentheaterfestivals im Elbe-Elster-Land

"Vier Millionäre - Die Berliner Stadtmusikanten III -

Neues aus dem Altenheim"

Besucher erleben den 3. Teil der Erfolgsgeschichte der Berliner Stadtmusikanten vom Theater Zitadelle aus Berlin. Frau Kuh, Herr Wolf, Frau Katze und Herr Spatz wohnen immer noch im Altersheim "Zum Sonnenschein" und genießen ihr Leben in Saus und Braus. Alles könnte so schön sein. Aber da ist noch der Fuchs, dem die frisch gebackenen Millionäre den blauen Diamanten vor der Nase weggeschnappt hatten. Dieser sinnt nun auf Rache und spinnt eine üble Intrige … (für Jugendliche und Erwachsene)

 

Eintritt:

12,00 Euro, Kinder/Schüler/Studenten 8,00 Euro

Ort:

Refektorium Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Info:

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Frau Marschner, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg (Elster)

Tel. 03535 465104

kulturamt@lkee.de

www.puppentheaterfestival-ee.de

 

                                                                                              

 

 

14.09.2019, ab 16 Uhr

 

Jugendbühne zum "Weinfest"

In diesem Jahr soll jungen Talenten die Möglichkeit gegeben werden, ihr Können auf der Jugendbühne während des Weinfestes der Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

Eintritt:

frei

Ort:

Marktplatz, Breite Straße und Mittelstraße in Bad Liebenwerda

Info:

HHG Bad Liebenwerda, Susanne Melchior, Schloßäckerstr. 36, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 14907 oder 0177 7839194

melchior.s@web.de

 

                                                                                              

 

 

14.09.2019, 19 Uhr

 

JOSEPH HAYDN - DIE SCHÖPFUNG

Chöre des Kirchenkreises, Solisten, Orchester

Leitung: Dorothea Voigt, Ronny Hendel, Solveig Lichtenstein

 

Ort:

Stadtkirche St. Marien, Kirchstraße, 04916 Herzberg

Info:

Kreiskantorin Dorothea Voigt, Friedrich-Naumann-Str. 1, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 0177 3445200

info@dorotheavoigt.de

 

                                                                                              

 

 

15.09.2019, 17 Uhr

 

TROYKE & SINTI SWING BERLIN

"BEI MIR BISTI SHEYN" - Sechs exzellente Musiker präsentieren YIDDISCH & SINTI SWING

 

Eintritt:

15,00 Euro

Ort/Info:

Gut Saathain e. V., Fachwerkkirche, Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Tel. 03533 819245

info@gut-saathain.de

www.gut-saathain.de

 

                                                                                              

 

 

20.09.2019, 19 Uhr

 

Schattenspiel und Hirseabend

 

Ort:

Oberen Gasthof in Hirschfeld bei Elsterwerda

Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                              

 

 

21.09.2019, 18 Uhr

 

"Ohne ein gewisses Quantum an Mumpitz geht es nicht"

Literarische Lesung anlässlich 200 Jahre Fontane mit Jörg Kokott und Christian Bruhn

 

Ort:

Ev. Kirche Uebigau

Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 87007

 

                                                                                              

 

 

21.09.2019, 20 Uhr (Vorprogramm ab 19 Uhr)

 

Lange Nacht des Puppenspiels

Besucher erleben 2-3 wundervolle Puppentheaterinszenierungen

 

Eintritt:

12,00 Euro, Kinder/Schüler/Studenten 8,00 Euro

Ort:

Bad Liebenwerda

Info:

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Frau Marschner, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg (Elster)

Tel. 03535 465104

kulturamt@lkee.de

www.puppentheaterfestival-ee.de

 

                                                                                              

 

 

22.09.2019, ab 14:30 Uhr

 

Kasper-Café

Besucher erleben Geschichten rund um den Kasper und seine Kollegen. Doch traditionell darf auch das gemeinsame Malen und Basteln nicht fehlen.

 

Eintritt:

6,00 Euro, Kinder/Schüler/Studenten 4,00 Euro

Ort:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum, Burgplatz 2,

04924 Bad Liebenwerda

Info:

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Frau Marschner, Anhalter Str. 7,

04916 Herzberg

Tel. 03535 465104

kulturamt@lkee.de

www.puppentheaterfestival-ee.de

 

                                                                                              

 

 

26.09.2019, 17 Uhr

 

Lesung

Gerade dadurch sind sie mir lieb. Theodor Fontanes Frauen

Kaum ein Autor hat derart eindrückliche Frauenporträts geschaffen wie Theodor Fontane: Effi Briest, die Witwe Pittelkow, Grete Minde oder Jenny Treibel, Cécile, die Schwestern Poggenpuhl oder Mathilde Möhring – sie bevölkern die Romane Fontanes und bleiben im Gedächtnis. Oft genug handelte es sich um Frauen, die mit dem bürgerlichen Moralkodex ihre Zeit in Konflikt geraten waren. Dafür wurden sie streng verurteilt. Fontane verarbeitete dabei realen Erfahrungen. Christine von Brühl zeigt in faszinierenden Porträts die Welt der Frauen, die Fontanes Leben und sein Werk bevölkerten.
Christine von Brühl, geboren 1962, studierte Slawistik, Geschichte und Philosophie in Lublin, Heidelberg und Wien. Nach Stationen bei der "Zeit", "Sächsische Zeitung" und "Das Magazin" lebt sie heute als freischaffende Autorin in Berlin. Um Voranmeldung wird gebeten.

 

Eintritt:

10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro

Ort/Info:

Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 6888520

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                              

 

 

28.09.2019, 09.00 – 18.00 Uhr

 

Das Bauernhaus im Elbe-Elster-Land

Herbstbusexkursion der AG für Heimatkunde e.V. – Märkische Wanderungen im Elbe-Elster-Land

 

Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                              

 

 

28.09.2019, 19 Uhr

 

Stummfilmimprovisation

zu Kurzfilmen mit Kantor Clemens Lucke, Freiberg (Orgel)    

 

Eintritt:

frei, um eine Spende wird ausdrücklich gebeten

Ort:

Klosterkirche Doberlug, Schloßstr., 03253 Doberlug-Kirchhain

Info:

Ev. Klosterkirchengemeinde Doberlug, Pfarramt, Hauptstr. 81, 03253 Doberlug-Kirchhain oder Kantorei Doberlug, Anita Engelmann, Hauptstr. 68, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 2982 oder 035322 2842

www.klosterkirchengemeinde-doberlug.de

kantorei.doberlug@web.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster | Impressum | Datenschutz