März 2019

 

01.03.2019, 19 Uhr

 

Galeriegespräch

"Landschaften" und "Porträt" – Ölmalerei von Dr. Martin Salesch, Plauen

 

Ort:

Kleine Galerie "Hans Nadler", Hauptstraße 29, 04910 Elsterwerda

Info:

Heimatverein Elsterwerda, Gerhard Scherf, August-Bebel-Straße 62a,

04910 Elsterwerda

Tel. 03533 4351 oder 0160 93585693

anjaheinrich.ee@t-online.de

www.nadler-galerie.de

 

                                                                                                                          

 

 

01.03.2019, 19.30 Uhr

 

Vortragsreihe

Mittelalterliche Verteidigungssysteme an der Schwarzen Elster

Schwerpunkt: Burgenlandschaft an der Schwarzen Elster und deren Verteidigungssysteme

Neueste Untersuchungsergebnisse zur Landessicherung aus der Zeit des zweiten deutschen Landesausbaus von Dr. Gerd Günther. Erste toponomastische Untersuchung dieser Art im deutschsprachigen Raum.

 

Ort:

Alte Schule Prestewitz, Hauptstr. 52, 04924 Prestewitz

Info:

Heimatverein Prestewitz e. V., Dr. Gerd Günther

Tel. 0173 2128748

 

                                                                                                                          

 

 

02.03.2019, 17 Uhr

 

9. Finsterwalder Kammermusik Festival

Auftaktkonzert mit dem ensemble ponticello (Oktett)

Zum Auftaktkonzert präsentiert das Finsterwalder Kammermusik-Festival das ensemble ponticello. Die Vollblutmusiker, die leidenschaftlich Kammermusik und Orchestrales verbinden und neben der intensiven professionellen Arbeit die menschliche Ebene beim Musizieren schätzen und fördern, sind beruflich in verschiedensten Regionen und Ensembles Deutschlands tätig. Seit ihrer Gründung im Jahr 2011 finden sie sich regelmäßig in Formationen vom Kammerorchester bis zum Streichquartett zusammen. In die Sängerstadt kommen acht Musikerinnen und Musiker, die das Festival in großer und kleiner Besetzung eröffnen.

 

Eintritt:

15,00 Euro, Schüler & Studenten 7,50 Euro

Kartenverkauf:

www.reservix.de, Touristinformation Finsterwalde, Markt 1, 03238 Finsterwalde, Tel. 03531 717830

Ort:

Trinitatiskirche, Schloßstraße 4, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadtverwaltung Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Clarissa Leese, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalder-kammermusik.de

 

                                                                                                                          

 

 

03.03.2019, 15 Uhr

 

Best of

Konzert der Kreismusikschule "Gebrüder Graun"

Preisträger des Regionalwettbewerbs Jugend musiziert zeigen ihr Können

"Best of" hat sich zu einem besonderen Podium für leistungsstarke Schüler, die sich noch in der musischen Ausbildung befinden, und für ehemalige Schüler der Kreismusikschule entwickelt. Das Beste "junger Musik" – im Elbe-Elster-Land ist ein Muss für alle Freunde anspruchsvoller konzertanter Musik.

 

Eintritt:

5,00 Euro

Ort:

Bürgerhaus Bad Liebenwerda, Burgplatz 3, 04924 Bad Liebenwerda

Info:

Kreismusikschule "Gebrüder Graun", Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg

Tel. 03535 46-5201

kreismusikschule.hz@lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

07.03.2019, 19 Uhr

 

Die Wasserträgerin – ein Lauchhammer Eisenkunstguss

Vortrag von Renate Sachse und Lutz Bommel, Bad Liebenwerda

Liebenwerdaer Vorträge – Märkische Wanderungen im Elbe-Elster-Land

 

Eintritt:

2,00 Euro

Ort/Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2,

04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

08.03.2019, 19.30 Uhr

 

9. Finsterwalder Kammermusik Festival

Klaviertrio Hannover

Im Klaviertrio Hannover haben sich mit Lucja Madziar, Violine – Konzertmeisterin des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover, mit Johannes Krebs, Violoncello –Solocellist der Bremer Philharmoniker und Katharina Sellheim, Klavier – Solistin und Klavierpartnerin renommierter Künstler zusammengefunden, die mit ihrem mitreißendem und fesselndem Spiel und abwechslungsreich gestalteten Programmen Presse und Publikum auf Konzertpodien im In- und Ausland begeistern.

 

Eintritt:

15,00 Euro, Schüler & Studenten 7,50 Euro

Kartenverkauf:

www.reservix.de, Touristinformation Finsterwalde, Markt 1, 03238 Finsterwalde, Tel. 03531 717830

Ort:

Trinitatiskirche, Schloßstraße 4, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadtverwaltung Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Clarissa Leese, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalder-kammermusik.de

 

                                                                                                                          

 

 

08.03.2019, 19.30 Uhr

 

Frauen sind (keine) Engel

Trio Frauen Rausch mit exzellenter Stimmkultur - beeindruckende Power

 

Eintritt:

15,00 Euro

Ort/Info:

Gut Saathain e. V., Festsaal, Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Tel. 03533 819245

info@gut-saathain.de

www.gut-saathain.de

 

                                                                                                                          

 

 

10.03.2019, 15 Uhr

 

Kasper in Afrika

Laschis Kaspertheater, Potsdam

 

Ort/Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

13.03.2019, 09.30 Uhr und 11.15 Uhr

 

Wanderoper Brandenburg

Pettersson & Findus und der Hahn im Korb

Oper von Niclas Ramdohr (Musik) und Holger Pototzki (Text) nach den Geschichten von Sven Nordqvist

 

Eintritt:

3,00 Euro

Ort:

Saal der Gaststätte Alt Nauendorf, Hainstraße 6, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadt Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Frau Clarissa Leese,

Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalde.de

 

                                                                                                                          

 

 

14.03.2019, 18 Uhr

 

Konzert

Tatiana Pichkaeva spielt Bach, Liszt, Gershwin und Piazzolla

Klassik und Moderne geben sich die Hand beim Klavierkonzert der Petersburger Pianistin Tatiana Pichkaeva. Die Künstlerin ist Preisträgerin internationaler Wettbewerbe und Lehrerin und interpretiert hauptsächlich moderne Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Zu ihrem Repertoire gehört die romantische moderne Musik ebenso wie die Musik der Avantgarde. Dabei erklingt der von der Stiftung Schlösser und Gärten der Mark für das Museum Schloss Doberlug gestiftete Flügel. Um Voranmeldung wird gebeten.

 

Eintritt:

10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro

Ort/Info:

Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 6888520

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

14.03.2019, 19 Uhr

 

Zur Geschichte des Wohnhauses Kirchstraße 15 in Mühlberg

Vortrag von Ralf Uschner

Liebenwerdaer Vorträge – Märkische Wanderungen im Elbe-Elster-Land

 

Eintritt:

2,00 Euro

Ort:

Wohnhaus Waschkies, Kirchstraße 15, 04931 Mühlberg

Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

15.03.2019, 19.30 Uhr

 

9. Finsterwalder Kammermusik Festival

Faboi Doppelrohrquartett

Eine originelle Klangfarbenkombination erwartet das Publikum beim dritten Konzert. Das Doppelrohrquartett Faboi enthält seine Instrumente teils bereits im Namen. Inspiriert durch die gemeinsame Orchestertätigkeit in der Staatskapelle Berlin gründeten die vier Musiker 2010 das Bläserensemble in der Besetzung mit Oboe, Englischhorn, Bassoboe und Fagott. Mit der Hinzunahme von Oboe d`amore, Heckelphon oder auch Kontrafagott wird der Klang noch außergewöhnlicher und bleibt dabei immer harmonisch. Mit großer Spielfreude führen die Bläser nicht nur Originalkompositionen heutiger Zeit auf, sondern auch bearbeitete Werke verschiedener Musikepochen und -stile.

 

Eintritt:

15,00 Euro, Schüler & Studenten 7,50 Euro

Kartenverkauf:

www.reservix.de, Touristinformation Finsterwalde, Markt 1, 03238 Finsterwalde, Tel. 03531 717830

Ort:

Trinitatiskirche, Schloßstraße 4, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadtverwaltung Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Clarissa Leese, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalder-kammermusik.de

 

                                                                                                                          

 

 

17.03.2019, 16 Uhr

 

9. Finsterwalder Kammermusik Festival

Kammermusik Junior

Vorstellung regionaler Nachwuchstalente und deren Programmen für den Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

 

Eintritt:

5,00 Euro

Kartenverkauf:

www.reservix.de, Touristinformation Finsterwalde, Markt 1, 03238 Finsterwalde, Tel. 03531 717830

Ort:

Trinitatiskirche, Schloßstraße 4, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadtverwaltung Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Clarissa Leese, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalder-kammermusik.de

 

                                                                                                                          

 

 

21.03.2019, 19.30 Uhr

 

Vortragsreihe

Mittelalterliche Verteidigungssysteme an der Schwarzen Elster

Schwerpunkt: Burg Elsterwerda mit Biehla, Krauschütz, Kotschka, Kahla, Dreska, Döllingen und Plessa

Neueste Untersuchungsergebnisse zur Landessicherung aus der Zeit des zweiten deutschen Landesausbaus von Dr. Gerd Günther. Erste toponomastische Untersuchung dieser Art im deutschsprachigen Raum.

 

Ort:

Stadtbibliothek Elsterwerda, Hauptstr. 13, 04910 Elsterwerda

Info:

Heimatverein Elsterwerda und Umgebung e. V., Frau Anja Heinrich

Tel. 03533 487005

 

                                                                                                                          

 

 

22.03.2019, 19.30 Uhr

 

9. Finsterwalder Kammermusik Festival

Liederabend mit Thomas Blondelle

Mit Thomas Blondelle kommt ein hochkarätiger Tenor mit internationaler Bühnenerfahrung in die Sängerstadt. 1982 in Brügge/Belgien geboren, begann er im Alter von 14 Jahren mit seiner Gesangsausbildung am Konservatorium seiner Heimatstadt und studierte hier später auch Klavier, Musikwissenschaft, Komposition und Kammermusik.

 

Eintritt:

15,00 Euro, Schüler & Studenten 7,50 Euro

Kartenverkauf:

www.reservix.de, Touristinformation Finsterwalde, Markt 1, 03238 Finsterwalde, Tel. 03531 717830

Ort:

Trinitatiskirche, Schloßstraße 4, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadtverwaltung Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Clarissa Leese, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalder-kammermusik.de

 

                                                                                                                          

 

 

23.03.2019, 18 Uhr

 

"Der Regionalchor Singkreis Lausitz e. V. feiert

sein 20jähriges Chorjubiläum"

Jubiläumschorkonzert unter der Leitung von Karin Schadock mit Sängerinnen und Sängern aus dem Landkreis Elbe-Elster

 

Eintritt:

frei, um eine Spende wird gebeten

Ort:

Saal der Gaststätte Alt Nauendorf, Hainstraße 6, 03238 Finsterwalde

Info:

Singkreis Lausitz e. V., Silvana Lehmann, Dorfstr. 23, 03238 Lieskau

Tel. 035329 55735

silvana-henschel@t-online.de

 

                                                                                                                          

 

 

23.03.2019, 19 Uhr

 

"Lillys Gaumenkitzel"

Lesend und spielend führt die Schauspielerin Susann Kloss durch lukullische Abenteuer über diverse Diäten bis zur sinnlosen Völlerei.

Das literarische Menü für Feinschmecker und Vielfraße sowie Naschkatzen und Schluckspechte.

 

Eintritt:

10,00 Euro

Ort:

Schloss Uebigau

Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 87007

 

                                                                                                                          

 

 

24.03.2019, 15 Uhr

 

Eröffnungsveranstaltung der "23. LiteraTour zwischen Elbe und Elster"

"Entenbrühe mit Apfelperlen" -

Ein kulinarischer Spaziergang mit Theodor Fontane.

Zu seinem 200. Geburtstag folgen der Schauspieler Gunter Schoß und der Gitarrist Frank Fröhlich den lustvollen Beschreibungen der kulinarischen Erlebnisse Fontanes in einem humorigen Programm.

 

Ort:

Galerie im Pfarrgarten Saxdorf, Hauptstraße 5, 04895 Uebigau-Wahrenbrück, OT Saxdorf

Eintritt:

10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro

Info:

Kreismedienzentrum des Landkreises Elbe-Elster, Anhalter Straße 7, 04916 Herzberg

Tel. 03535 465400

kreismedienzentrum@lkee.de

www.lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

24.03.2019, 15 Uhr

 

"Nils Holgersson und die Wildgänse"

Frei nach dem Kinderbuchklassiker von Selma Lagerlöf in einem Theaterstück von und mit Johann Raphael Boehncke

 

Eintritt:

3,00 Euro

Ort/Info:

Mediathek im Bürgerzentrum, Uferstraße 6, 04916 Herzberg

Tel. 03535 482340

 

                                                                                                                          

 

 

26.03.2019, 9:30 Uhr

 

"Als die Raben noch bunt waren" von Edith Schreiber-Wicke

Bildkartentheater (Kamishibai) zum Thema Mobbing, Rechthaberei und Diversität

 

Eintritt:

3,00 Euro

Ort/Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 87007

 

                                                                                                                          

 

 

27.03.2019, 9:30 Uhr

 

Lesung mit Live-Zeichnen

mit Böhm & Böhm auf der Grundlage ihrer Kinderbücher "Der kleine Spatz und das Ungeheuer", "Der schlaue Pelikan und der Zauberfisch" und "Das Huhn Angelika"

Mit Andrea Böhm (Autorin) und ihrer Schwester Lee D. Böhm (Illustratorin) aus Leipzig

 

Eintritt:

frei

Ort:

Stadtbibliothek, Markt 18, Bad Liebenwerda

Tel. 035341 3166

 

                                                                                                                          

 

 

27.03.2019, 10 Uhr

 

"Der Goldschatz des Seeräubers Käptn Cook"

Das Dresdener Figurentheater Jörg Brettschneider führt den Kinderbuchklassiker für die Vorschul- und Kita-Kinder der Stadt Elsterwerda auf

 

Eintritt:

frei

Ort/Info:

Stadtbibliothek, Hauptstraße 13, 04910 Elsterwerda

Tel. 03533 4169

 

                                                                                                                          

 

 

27.03.2019, 15 Uhr

 

Lesung

Elke Steinitz, Stadtführerin in Doberlug-Kirchhain, liest aus historischen Niederschriften der Johanna Henriette von Göschen und tritt dabei selbst im historischen Kostüm auf. Lebendig und kurzweilig wird die Biographie einer Frau erzählt, die ihre Kindheit im Doberluger Schloß verbrachte.

 

Eintritt:

frei

Ort:

Technische Ausstellung, Gerberstraße 42, 03253 Doberlug-Kirchhain

Info:

Stadtbibliothek, Akazienweg 5 b, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 4459

 

                                                                                                                          

 

 

28.03.2019, 18 Uhr

 

Krimidinner für Kinder

Sonja Kaiblinger liest aus "Scarry Harry – von allen guten Geistern verlassen"

 

Eintritt mit Dinner:

15,00 Euro

Ort:

Schloss Uebigau

Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 87007

 

                                                                                                                          

 

 

28.03.2019, 18 Uhr

 

Lesung

Franziska Steinhauer: Ein neuer Fall für Peter Nachtigall

Ihre Krimireihe um Hauptkommissar Peter Nachtigall im Gmeiner-Verlag hat inzwischen Kultstatus. Gekonnt verknüpft sie in ihren Romanen Lokalkolorit mit gesamtgesellschaftlichen Problemen. Franziska Steinhauer ist Master im Bereich Forensik und gewährt nach der Lesung Einblicke in die Arbeit der Gerichtsmedizin. Um Voranmeldung wird gebeten

 

Eintritt:

10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro

Ort/Info:

Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 6888520

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

28.03.2019, 18 Uhr

 

Ausstellungseröffnung, Buchpräsentation und Vortrag

Ein märchenhaftes Haus. Hommage an Finsterwaldes schönstes Gebäude

Begleitend zur Ausstellung entstand ein Buch über das wohl schönste Haus Finsterwaldes. Neben den Fotografien der Reliefs sind dort auch die zugehörigen Märchen der Gebrüder Grimm nachzulesen. Der Herausgeber und Autor Dr. Rainer Ernst hat sich darüber hinaus mit der Geschichte des Hauses und mit dessen Architekten Karl Dassel beschäftigt.

 

Ort/Info:

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde, Lange Straße 6 – 8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 30783

kreismuseumfinsterwalde@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

28.03.2019, 19 Uhr

 

Lesung

Das Kind auf der Liste. Annette Leo liest

 

Ort/Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

29.03.2019, 18:00 Uhr

 

"Die 7 Farben des Blutes"

Der Krimiautor Uwe Wilhelm liest aus seinem Buch aus der Helene-Faber-Reihe.

 

Eintritt:

2,00 Euro

Ort/Info:

Schul- und Stadtbibliothek Schlieben, Bahnhofstraße 3, 04936 Schlieben

Tel. 035361 718

 

                                                                                                                          

 

 

29.03.2019, 18:00 Uhr

 

"Aus dem Land des Granatapfels"

Ausstellung mit Bildern armenischer Kinder unter der Leitung des

Künstlers Ararat Haydeyan

 

Eintritt:

Spendenbasis

Ort/Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 87007

 

                                                                                                                          

 

 

29.03.2019, 19.30 Uhr

 

9. Finsterwalder Kammermusik Festival

Duo Barenboim – Pegarkova

Michael Barenboim, Violine/Viola

Natalia Pegarkova, Klavier

Michael Barenboim, Sohn des Dirigenten Daniel Barenboim, hat seine musikalische Heimat im Spiel der Violine. Gemeinsam mit seiner Frau Natalia Pegarkova gestaltet er den fünften Abend der Kammermusik-Konzertreihe. In der Aufstellung seines Repertoires fühlt er sich nicht nur klassischen und romantischen Werken und Komponisten verpflichtet, sondern widmet sich auch intensiv Kompositionen des 20. und 21. Jahrhunderts, deren Interpretation ihm höchste Anerkennung einbrachte.

 

Eintritt:

15,00 Euro, Schüler & Studenten 7,50 Euro

Kartenverkauf:

www.reservix.de, Touristinformation Finsterwalde, Markt 1, 03238 Finsterwalde, Tel. 03531 717830

Ort:

Trinitatiskirche, Schloßstraße 4, 03238 Finsterwalde

Info:

Stadtverwaltung Finsterwalde, Kultur/Stadtmarketing, Clarissa Leese, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalder-kammermusik.de

 

                                                                                                                          

 

 

30.03.2019, 15 Uhr

 

"Auch in Berlin springt der Frosch in den Teich"

Eine vergnügliche Lesung über das Haiku und die Haikugeschichte. Die Mitglieder der Berliner Haikugruppe lesen eigene Haiku.

Leitung: Petra Klingl Vorstandsmitglied der Deutschen Haikugesellschaft.

Umrahmt wird die Veranstaltung von einer Haiga-Ausstellung (Kalligraphie)

 

Eintritt:

8,00 Euro, ermäßigt: 6,00 Euro

Ort/Info:

Atelierhof Werenzhain, Werenzhainer Hauptstr. 76, 03253 Doberlug-Kirchhain,

OT Werenzhain

Tel. 035322 32797

atelierhof-werenzhain@gmx.de

www.atelierhof-werenzhain.de

 

                                                                                                                          

 

 

30.03.2019, 19 Uhr

 

Vortrag

Frühlingskräuter

 

Ort/Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

30.03.2019, 19 Uhr

 

Lesung

Mein Glück geht auf Stelzen. Der letzte ernestinische Kurfürst

Dem bewegten Leben des letzten ernestinischen Kurfürsten widmet sich die neueste Publikation der Jenaer Autorin Sylvia Weigelt „Mein Glück geht auf Stelzen“. Das überaus facettenreiche Leben des schwergewichtigen Herrschers nötigt dem Leser von heute höchste Achtung ab, entlockt ihm gelegentlich jedoch auch Verwunderung oder ein Schmunzeln. Stets aber bleibt der Weg des Fürsten spannend, in den komplexen Veränderungen der Zeit ebenso wie in seinem ganz persönlichen Umfeld. Um Voranmeldung wird gebeten.

 

Eintritt:

6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro

Ort/Info:

Museum Mühlberg 1547, Klosterstraße 9, 04931 Mühlberg/Elbe

Tel. 035342 837002

museum-muehlberg1547@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

                                                                                                                          

 

 

30.03.2019, 19 Uhr

 

Krimi-Dinner für Erwachsene

Der Krimiautor Uwe Wilhelm liest aus seinem Buch „Die 7 Kreise der Hölle“ aus der Helene-Faber-Reihe

 

 

Eintritt mit Dinner:

33,00 Euro

Ort:

Schloss Uebigau

Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 87007

 

                                                                                                                          

 

 

31.03.2019, 17 Uhr

 

Abschlussveranstaltung der "23. LiteraTour zwischen Elbe und Elster"

"Fontane – Ganz privat"

Konzertlesung anlässlich des 200. Geburtstages von Theodor Fontane mit ANNEKATHRIN BÜRGER begleitet an Klavier und Posaune

 

Eintritt:

15,00 Euro, ermäßigt 12,00 Euro

Ort/Info:

Gut Saathain e. V., Festsaal, Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Tel. 03533 819245

info@gut-saathain.de

www.gut-saathain.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster | Impressum | Datenschutz