März 2017

05.03.2017, 15.00 Uhr

 

14. Best of – Konzert

Preisträger des 54. Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" stellen ihr Können unter Beweis. Gastrednerin zum 60. Jubiläum "Kreismusikschule Gebrüder Graun": Prof. Dr. Jank, Universität Potsdam.

 

Eintritt:

5,00 Euro

 

Ort:

Bürgerhaus Bad Liebenwerda, Burgplatz 3, 04924 Bad Liebenwerda

 

Info/Vorverkauf:

Regionalstellen der Kreismusikschule "Gebrüder Graun"

Elsterwerda: Am Schlossplatz 1a, 04910 Elsterwerda, Tel. 03533 6208541

Finsterwalde: Tuchmacher Straße 22,  03238 Finsterwalde, Tel. 03531 7176200

Herzberg: Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg, Tel. 03535 465201

musikschule.lib@lkee.de
www.landkreis-elbe-elster.de

07.03.2017, 10.00 Uhr

 

Hänsel und Gretel
Kinderoper der Wanderoper Brandenburg für Kinder von 5-11 Jahren

 

Eintritt:

3,00 Euro (vorherige Anmeldung erforderlich telefonisch oder per E-Mail)

 

Ort:

Saal der Gaststätte "Alt Nauendorf", Hainstraße 6, 03238 Finsterwalde

 

Info/Anmeldung:

Stadt Finsterwalde, Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalde.de

08.03.2017, 19.30 Uhr

 

Internationaler Frauentag mit den NOTENDEALERN

Fünf jung Männer singen a cappella von Kabarett bis Comedy, von Rock bis Pop, von Country bis Rap

 

Eintritt:

15,00 Euro

 

Ort/Info:

Gut Saathain e. V., Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Tel. 03533 819245

info@gut-saathain.de

www.gut-saathain.de

09.03.2017, 19.30 Uhr

 

"KEYBOARDS ONLY" - Joy Fleming & Bruno Masselon
Ihrer ausdrucksstarken Interpretation verleiht sie mit Nachdruck Gehör und entspricht dem Temperament der vitalen und leidenschaftlichen Sängerin. Joy Fleming ist ein Name, der auch im Ausland einen hervorragenden Ruf genießt. Tokio, Afrika und Großbritannien.

 

Eintritt:

35,00 Euro

 

Ort:

Bürgerhaus, Burgplatz 3, 04924 Bad Liebenwerda

 

Info:

Sparkasse Elbe-Elster, Herr Stolpe, Berliner Str. 43, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 7851019

rene.stolpe@spk-elbe-elster.de

10.03.2017, 19.00 Uhr

 

Galeriegespräch zur Sonderausstellung "Sehnsucht"
mit Malerei von Constance Hohaus aus Dresden und Keramik von Martina Hassel aus Ottendorf-Okrilla

 

Ort:

Kleine Galerie "Hans Nadler", Hauptstraße 29, 04910 Elsterwerda

 

Info:

Heimatverein Elsterwerda, Gerhard Scherf, August-Bebel-Straße 62a,

04910 Elsterwerda

Tel. 03533 4351 oder 0160 93585693

anjaheinrich.ee@t-online.de

www.nadler-galerie.de

18.03.2017, 15.00 Uhr

 

"Vom Borsdorfer Apfel bis zur Lenné-Rose" – Eröffnung der Sonderausstellung

Die Ausstellung geht der Bedeutung des Gartens in der Geschichte des evangelischen Pfarrhauses nach und zeigt, wie sich der Saxdorfer Pfarrgarten zum Gesamtkunstwerk entwickelt hat. Die Ausstellung ist in einen historischen und einen aktuellen Teil gegliedert und präsentiert sich mittels Bildern, Texten und kurzen Filmen.

 

Ort/Info:

Kunst & Kultur Sommer Saxdorf e. V., Karl-Heinrich Zahn, Hauptstraße 5,

04895 Uebigau Wahrenbrück, OT Saxdorf

Tel. 035341 2152

info@saxdorf.de

www.saxdorf.de

sowie Dr. Christine Fuhrmann, Projektleitung, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Tel. 0176 50982406

fuhrmann@b-tu.de

19.03.2017, 15.00 Uhr

 

®       reFORMationen
Eröffnung der 11. Ausstellung der bildenden Künstler des Landkreises Elbe-Elster mit jeweils zwei Gastkünstlern aus Naklo (Polen), dem Märkischen Kreis (NRW), Wales (UK) sowie den Nachbarlandkreisen Nordsachsen, Teltow-Fläming und Wittenberg

 

Ort:

Refektorium Doberlug, Schlossplatz, 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Info:

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Frau Harnisch, Anhalter Str. 7,

04916 Herzberg

Tel. 03535/465106

kulturamt@lkee.de

www.lkee.de

25.03.2017, 19.00 Uhr

 

Krimidinner für Erwachsene – mit der Cottbuser Krimiautorin

Franziska Steinhauer

Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

 

Ort:

Schlossherberge Uebigau

 

Eintritt:

30,00 Euro

 

Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau

Tel. 035365 87007

26.03.2017, 15.00 Uhr

 

"Gartengeflüster mit Posaune"

Eröffnungsveranstaltung der "21. LiteraTour zwischen Elbe und Elster"

... der Fernsehmacher, Journalist, Moderator und "Fernsehgärtner" Hellmuth Henneberg und sein TV-Kollege Karsten Noack mit einem musikalisch-literarischen Programm

 

 

Ort:

Galerie im Pfarrgarten Saxdorf, Hauptstraße 5, 04895 Uebigau-Wahrenbrück,

OT Saxdorf

 

Eintritt:

10,00 Euro, Ermäßigt 8,00 Euro

 

Info:

Kreismedienzentrum des Landkreises Elbe-Elster, Anhalter Straße 7,

04916 Herzberg

Tel. 03535 465400

kreismedienzentrum@lkee.de

www.lkee.de

28.03.2017, 18.00 Uhr

 

Krimidinner für Kinder

Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

Das Lesetheater Michael Hain präsentiert ein schauriges Lesevergnügen mit Cornelia Funkes "Gespensterjäger auf eisiger Spur"

 

Ort:

Schlossherberge Uebigau

 

Eintritt:

15,00 Euro

 

Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau

Tel. 035365 87007

 

29.03.2017, 15.00 Uhr

 

"Vorhang auf! Gerd E. Schäfer"

Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

Er war ein vielseitiger Schauspieler, stand in Kabarett und Theater auf der Bühne, drehte Filme, aber eine Rolle überstrahlte alles und brachte ihm unglaubliche Popularität: Gerd E. Schäfer war "Maxe Baumann", der komische Held aus der TV-Lustspiel-Reihe. Sohn Alexander hat sich auf die biografische Spur des Vaters begeben und erzählt Familien- und Schauspielergeschichten.

 

Ort:

Technische Ausstellung des "Weissgerbermuseum", Gerberstraße 42,

 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Eintritt:

frei

 

Info:

Stadtbibliothek Doberlug-Kirchhain, Akazienweg 5 b, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 4459

 

29.03.2017, 18.00 Uhr

 

®     Mit Luther und Melanchthon unterwegs in Elbe und Elster –

Geschichte – Erinnerungsorte – Legenden

Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

Ulf Lehmann präsentiert sein Buch zum Reformationsjubiläum, musikalisch begleitet von Chris Lunatis

 

Ort:

Schloss Sallgast, Parkstraße 4, 03238 Sallgast

 

Eintritt:

frei

 

Info:

Heimatverein Sallgast e. V., Am Bahnhof 1, 03238 Sallgast

Tel. 035329 55934

29.03.2017, 19.00 Uhr

 

"KNOB‘L AUCH!"

Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

Die selbsternannten Mister-Zähler Tilo Richter und Mirko Hübner präsentieren ihr Wortspielrätselbuch in einer lustigen, multimedialen Show mit Livemusik – Einlage und Gewinnspiel, bei der jeder Zwerch ein dickes Fell braucht.

 

Eintritt:

2,00 Euro

 

Ort/Info:

Gemeindebibliothek Hohenleipisch, Mittelhäuser 20, 04934 Hohenleipisch

Tel. 03533 161544

29.03.2017, 19:30 Uhr

 

"Senora Gerta – Wie eine Wiener Jüdin auf der Flucht nach Panama die Nazis austrickste"

Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

Die Journalistin, Schriftstellerin und Filmemacherin Anne Siegel liest aus ihrem Buch die unglaubliche Lebensgeschichte der 100-jährigen Gerta Stern, die in einer aussichtlosen Situation ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt, um die Liebe ihres Lebens vor der Gestapo zu retten, und dabei in einem Deutschen einen unerwarteten Helfer findet.

 

Ort/Info:

Stadtbibliothek im Bürgerzentrum, Uferstraße 6, 04916 Herzberg

Tel. 03535 482341

 

30.03.2017, 8.30 Uhr und 10.30 Uhr

 

Lesung mit dem Potsdamer Kinderbuchautoren Martin Klein
Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

für Kinder im Alter von 9 bis 10 Jahren

 

Eintritt:

frei

           

Ort/Info:

Stadtbibliothek Bad Liebenwerda,Markt 18, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 3166

30.03.2017, 10.00 Uhr

 

"BAJKI – sorbische Märchen für anderer Leute Kinder"

mit dem Liedermacher Bernd Pittkunings

 

Ort/Info:

Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 688852

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

31.03.2017, 10.00 Uhr

 

"Der wackere Ritter von der Hasenburg"

Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

Das Dresdener Figurentheater Brettschneider spielt ein Stück für Kinder von 6 bis 7 Jahren

 

Eintritt:

frei

 

Ort/Info:

Stadtbibliothek Elsterwerda, Hauptstraße 13, 04910 Elsterwerda

Tel. 03533 4169

31.03.2017, 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr

 

"Die heilende Kraft der Märchen"

Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

Praxisseminar für Vorlesepaten und Bibliothekare mit der Märchenerzählerin Ingrid Reinhardt aus Wuppertal (Voranmeldung erforderlich)

 

Eintritt:

frei

 

Ort/Info:

Kreismedienzentrum des Landkreises Elbe-Elster, Anhalter Straße 7,

04916 Herzberg

Tel. 03535 465400

31.03.2017, 18.00 Uhr

 

"Welt- und Traummalerei und Digitalgrafik"

Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

Eröffnung einer Ausstellung mit Landschaftsbildern und Postern von Jürgen und Regine Wittchen aus Berlin

 

Eintritt:

frei, Spenden erwünscht

 

Ort/Info:

Stadtbibliothek Uebigau, Markt 7, 04938 Uebigau

Tel. 035365 87007

31.03.2017, 18.30 Uhr

 

"Südostasien – 6 Monate durch Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam"

Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

Live-Multimedia-Show mit Adre Muschick

 

Eintritt:

7,00 Euro

 

Ort/Info:

Stadtbibliothek Elsterwerda, Hauptstraße 13, 04910 Elsterwerda

Tel. 03533 4169

31.03.2017, 19.00 Uhr

 

"Zum 200. Geburtstag der in Herzberg geborenen Schriftstellerin Louise von Francios"

Eine Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

Frau Erdmute Müller-Taube vom Literaturkreis Novalis in Weißenfels bringt den Zuhörern Leben und Werk von Louise von Francios nahe.

 

Ort:

Bücherkammer Herzberg, Torgauer Straße 21, 04916 Herzberg

 

Info:

Kultur- und Heimatverein Herzberg (Elster) e. V.

 

31.03.2017, 19.00 Uhr

 

Peter Ensikat "Glaubt mir kein Wort – Nachgelassene Satire"

Veranstaltung der "21. LiteraTour" zwischen Elbe und Elster

Die Schauspielerin, Autorin und Herausgeberin Bastienne Voss liest Satiren aus der Feder des 1941 in Finsterwalde geborenen und 2013 verstorbenen Schriftstellers, Schauspielers, Drehbuchautors und Kabarettisten Peter Ensikat.

 

Eintritt:

8,00 Euro, Ermäßigt 6,00 Euro

 

Ort/Info:

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde, Lange Straße 6 – 8,

03238 Finsterwalde

 

31.03.2017, 19.30 Uhr

 

Finsterwalder Kammermusik-Festival

"Beethoven mal 3" - Nassib Ahmadieh (Violoncello) und Johanna Zmeck (Klavier) spielen 3 Sonaten für Violoncello und Klavier, Sonate in g-Moll, op. 5, Nr.2; Sonate in C-Dur, op.102, Nr. 1; Sonate in A-Dur op. 69

 

Eintritt:

15,00 Euro, Schüler und Studenten 7,50 Euro

 

Ort:

Logenhaus Finsterwalde, Kirchhainer Straße 20, 03238 Finsterwalde

 

Kartenverkauf:

Touristinformation Finsterwalde, Markt 1, 03238 Finsterwalde,

Tel. 03531 717830

 

Info:

Stadt Finsterwalde, Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing/Kultur,

Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 783502

kultur@finsterwalde.de

www.finsterwalder-kammermusik.de

31.03.2017, 19.30 Uhr

 

"Anna Karenina"

Eine Veranstaltung der "21. LieraTour" zwischen Elbe und Elster

Eine dramatische Darstellung mit Menschen, Figuren und Objekten frei nach Lew N. Tolstoi für Jugendliche und Erwachsene, Aufgeführt vom Hermannshoftheater Wümme

 

Eintritt:

3,00 Euro

 

Ort/Info:

Stadtbibliothek im Bürgerzentrum, Uferstraße 6, 04916 Herzberg

Tel. 03535 482341

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster