Juni 2017

02.06.2017, 19.00 Uhr

 

®        "Denn die Musik ist ein Geschenk Gottes. Sie vertreibt auch

den Teufel und macht die Leute fröhlich..." (Luther)

Klangvolle Zeitreise "Mit fünf Harfen durch acht Jahrhunderte –

vom Mittelalter bis heute" mit Dagmar Flemming

 

Eintritt:

8,00 Euro, Ermäßigt 7,00 Euro, Kinder frei

 

Ort:

Nikolai-Kirche Bad Liebenwerda, Markt, 04924 Bad Liebenwerda

 

Info:

Kreiskantorin Dorothea Voigt, Friedrich Naumann-Str.1,

04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341/2776 oder 01773445200

info@dorotheavoigt.de

02.06.2017, ab 20.30 Uhr

 

"Elbe-Elster-Talentcontest 2017"

Junge Talente aus dem Elbe-Elster-Kreis präsentieren ihr Können mit Prämierung der drei Erstplatzierten und After-Show-Party auf der Parkbühne

 

Eintritt:

5,00 € (Jugendveranstaltung)

 

Ort:

Parkbühne, Schloßstraße 21, 03249 Sonnewalde

 

Info:

Ortsvorsteher Sonnewalde, Herr Große

Tel. 0173 5787010

axel.grosse@t-online.de

03.06.2017, 19.30 Uhr

 

®         "Nun freut euch, lieben Christen g´mein" - Ensemble a tre
           Lutherchoräle im Wandel der Zeit für Horn, Orgel, Flöte und Kesselpauken

 mit Birgitta Winkler (Flöte), Gisbert Näther (Horn) Matthias Jacob (Orgel)

 

Eintritt:

frei; Kollekte erbeten

 

Ort:

Klosterkirche Doberlug, Schloss Straße, 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Info:

Kantorei Doberlug, Anita Engelmann, Hauptstraße 68,

03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 2842

kantrorei.doberlug@web.de

04.06.2017, 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr )

 

Pfingstrock Open Air

Immer Pfingstsonntag öffnet der Botanische Garten Herzberg seine Tore und lädt zum Pfingstrock Open Air. Präsentiert werden außergewöhnliche Musiker in diesem außergewöhnlichen Umfeld. In diesem Jahr präsentiert der Pfingstrock Jan Plewka & Marco Schmedtje, Milliarden und FRONTEERS. Jan Plewka zählt als Frontmann und Sänger der Gruppe Selig zum Besten was die deutsche Musikszene zu bieten hat. Milliarden ist eine junge aufstrebende Band die in den Charts vertreten ist, im Radio zur Zeit hoch und runter läuft, im Fernsehen zu sehen sind und welche letztes Jahr Rock am Ring und Rock im Park eröffnen durften. Die junge Band FRONTEERS aus Kinston upon Hull feierte erste große Erfolge 2016 beim legendären “Readers and Leeds Festival” in Leeds wo sie neben den Red Hot Chili Peppers, Maximo Mark, Biffy Clyro uvm. auf der Bühne standen.

 

 

Tickets in Herzberg:

BücherKammer, Buchhandlung Jachhalke und Tourismuspunkt der Stadt

 

Online:

eventim.de

 

Eintritt:

15,00 Euro Early Bird, 17,00 Euro Vorverkauf, 20,00 Euro Abendkasse

 

Ort:

Botanischer Garten, Badstrasse 8, 04916 Herzberg

 

Info:

info@pfingstrock.de

www.pfingstrock.de

05.06.2017, 16.00 Uhr

 

Konzert mit "Opus 4" aus Leipzig

 

Eintritt:

10,00 Euro, Ermäßigt 8,00 Euro

 

Ort/Info:

Kunst & Kultur Sommer Saxdorf e. V., Karl-Heinrich Zahn, Hauptstraße 5,

04895 Uebigau-Wahrenbrück, OT Saxdorf

Tel. 035341 2152

info@saxdorf.de

www.saxdorf.de

09.06.2017, 19.00 Uhr

 

®        "Was Gott befiehlt – geistliche Abendmusik der Lutherzeit"

Konzert mit Thomas Friedlaender, Christoph Burmester und Andreas Arend

 

Eintritt:

10,00 Euro, Ermäßigt 6,00 Euro

 

Ort/Info:

Museum Mühlberg 1547, Klosterstraße 9, 04931 Mühlberg

Tel. 035342 837002

museum-muehlberg1547@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

10.06.2017, 15.30 Uhr

 

®         "Musikam habe ich allzeit lieb gehabt"

            Eröffnung der Ausstellung zur Geschichte der protestantischen Kantoreien

 

Eintritt:

frei

 

Ort/Info:

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde, Lange Straße 6 – 8,

03238 Finsterwalde

Tel. 03531 30783

kreismuseumfinsterwalde@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

10.06.2017, 17.00 Uhr

 

®       "Die Legende Luther. Puppenbühne Rudolf & Voland"

Eine Untersuchung der deutschen Heldenfigur Martin Luther anlässlich

des 500. Jubiläums der Reformation mit Schauspiel, Puppen und Objekten

 

Ort/Info:

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde, Lange Straße 6 – 8,

03238 Finsterwalde

Tel. 03531 30783

kreismuseumfinsterwalde@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

11.06.2017, 13.00 Uhr 

 

"49. Internationales Landesmusikfestival - Internationale Musikshow"

Sonntags zur Internationalen Musikshow findet im Hirschfelder Waldstadion die wohl größte Musikveranstaltung weit und breit statt. Rekordverdächtige 500 Musiker gestalteten jedes Jahr die große Internationale Musikshow. Jedes Jahr ab 13 Uhr gibt es ca. 8 bis 10 Musikformationen aus dem In-und Ausland zu sehen und zu hören. Bisher begeisterten Musiker aus Österreich, Holland, Polen, Schottland, Schweiz, Tschechien, der Solwakei, Dänemark und natürlich aus dem Gastgeberland Deutschland die Besucher in Hirschfeld. Sehr erfolgreiche Musikformationen sind auch 2017 zu sehen und zu erleben. Eine großartige Atmosphäre zeichnet das Waldstadion aus.

 

Eintritt:

7,00 Euro, Ermäßigt 5,00 Euro

 

Ort:

Waldstadion Hirschfeld, Großenhainer Straße, 04932 Hirschfeld

 

Info:

Jonas Roch, Eichenweg 1, 04932 Gröden

Tel. 0174 4257649

jonas.roch97@googlemail.com

www.spielmannszug-hirschfeld.de

11.06.2017, 19.30 Uhr

 

KLAVIERKONZERT – Die Pianistin ISABELLE ENGELMANN präsentiert CHOPIN und DEBUSSY

 

Ort/Info:

Fachwerkkirche, Gut Saathain e. V., Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Tel. 03533 819245

info@gut-saathain.de

www.gut-saathain.de

15.06.2017, 18.00 Uhr

 

2. PREISTRÄGERKONZERT

Bundes- und Landespreisträger des 54. Wettbewerbs "Jugend musiziert" der Kreismusikschule "Gebrüder Graun" stellen ihr Können unter Beweis

 

Eintritt:

frei

 

Ort:

Bürgerzentrum Herzberg, Uferstr. 6, 04916 Herzberg

 

Info:

Kreismusikschule Gebrüder Graun, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg

Tel. 03535 465201

musikschule.hz@lkee.de
www.lkee.de

16.06.2017, 20.00 Uhr

 

®       "Mitten im Leben 1517"

Konzert mit dem Calmus Ensemble und der Lautten Compagney

 

Eintritt:

20,00 Euro, Ermäßigt 15,00 Euro

 

Ort:

Klosterkirche Doberlug, Schloss Straße, 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Info:

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Anhalter Straße 7, 04916 Herzberg

Tel. 03535 465101

kulturamt@lkee.de

www.lkee.de

16. bis 18.06.2017

 

"50 Jahre Herzberger Münzfreunde"

Festveranstaltung mit Festvortrag und Ausstellungseröffnung (Freitag ab 17 Uhr)
sowie Frühjahrstagung des Numismatischen Arbeitskreises Brandenburg/Preußen (Samstag ab 9:30 Uhr) und Exkursion (Sonntag)

 

Ort:

Bürgerzentrum Herzberg, Uferstr. 6, 04916 Herzberg

 

Info:

Herzberger Münzfreunde e. V., Richard-König-Straße 37, 04916 Herzberg

verein@herzberger-muenzfreunde.de

17.06.2017, 16.00 Uhr

 

®        Konzert zu Ehren der Brüder Graun

mit Johanna Knauth (Preisträgerin des Graun-Wettbewerbes)

und Ensemble

Mit dem Konzert wird die Ausstellung "Familien-Bibel, Gesangbuch und mehr"

in der Kirche eröffnet. Ab 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen auf dem Graun-Platz.

Nach dem Konzert ist zum Imbiss eingeladen.

 

Eintritt:

10,00 Euro

 

Ort:

Stadtkirche Wahrenbrück, Graunplatz, 04924 Wahrenbrück

 

Info:

Evang. Pfarramt, Pfarrer Michael Seifert, Mühlgasse 1, 04924 Wahrenbrück

Tel. 035341 94431

kirche-wahrenbrueck@t-online.de

17.06.2017, 18.00 Uhr

 

"Romantischer Weinabend mit Orgelmusik"

Prof. Matthias Eisenberg (Straupitz) spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Gottfried Walther, Johann Ludwig Krebs und Gottfried August Homilius sowie Improvisationen

 

Eintritt:

frei, Kollekte erbeten

 

Ort:

Pöppelmann-Kirche Lebusa, Dorfstr. 66, 04936 Lebusa

 

Info:

Christopher Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg

Tel.: 03535 245656 oder 01520 8502807

info@kulturzentrum-lebusa.de

www.kulturzentrum-lebusa.de

17. und 18.06.2017

 

70. Ossaker Teichfahren

Qualifying & Konzerte (17.06., Start 19 Uhr ),
Teichfahren / Familientag (18.06., Show ab 13 Uhr, Teichfahren ab 14 Uhr)
mit Kinderpark, Riesenrutsche, Ponyreiten und Tombola

 

Eintritt:

5,00 Euro bis 10,00 Euro 

 

Ort:

Dorfteich, 03249 Sonnewalde, OT Ossak

 

Info:

Dorfclub Ossak e. V., Marco Stahn, Ringstraße 36, 03249 Sonnewalde, OT Ossak

mobil 0163 2993398

teichfahrenossak@googlemail.com

www.teichfahren-ossak.de

18.06.2017, 17.00 Uhr

 

®       LUTHER-ORATORIUM

          von Andreas Hantke mit den Musikkursen des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums,

         der Kantorei St. Marien, Solo-Bariton, Erzähler und Orchester
         Leitung: Solveig Weigel

 

Eintritt:

Abendkasse: 12,00 Euro, Schüler und Studenten 8,00 Euro;

Vorverkauf: 10,00 Euro, Schüler und Studenten 6,00 Euro

 

Ort:

Stadtkirche St. Marien, 04916 Herzberg

 

Info:

Kantorei der Ev. Kirchengemeinde Herzberg, Kantorin Solveig Weigel,

Magisterstr. 2, 04916 Herzberg

Tel. 0176 82166212

solveigweigel@gmx.de

24.06.2017, 16.00 Uhr

 

"Hörst Du nicht die Bäume rauschen?"

Romantische Chormusik von Felix Mendelssohn Bartholdy, Fanny Hensel, Clara und Robert Schumann sowie Johannes Brahms mit dem Ensemble Avelarte (Leipzig) und Rezitation von Peter Reinhardt (Leipzig), Leitung: Guido Mattausch

 

Ort:

Ev. Kirche Wiederau

 

Info:

Evangelisches Pfarramt Uebigau, An der Kirche 1,

04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel.: 035365 8291

www.kirche-uebigau.de und

Christopher Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg

Tel.: 03535 245656 oder 01520 8502807

30.06.2017, 19.00 Uhr

 

Improvisationskonzert – Panflöte, Didgeridoo, Ocean Drum, Obertongesang

Dobrin Stanislawow (Musiker und Komponist) entführt das Publikum in innere und äußere Welten mit den vielschichtigen Möglichkeiten der Panflöte, des Didgeridoos, mit Ocean Drum und nicht zuletzt mit Nonverbalgesang und Obertongesang. Das Konzert lebt in der Hauptsache von Improvisationen und ist in der selben Form nicht wiederholbar – also in diesem Sinne einmalig. Ein besonderes Erlebnis für Geist und Sinne.

 

Eintritt:

frei, Spenden herzlich willkommen

 

Ort:

Dorfkirche Bönitz

 

Info:

Evang. Pfarramt, Pfarrer Michael Seifert, Mühlgasse 1, 04924 Wahrenbrück

Tel. 035341 94431

kirche-wahrenbrueck@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster