Mai 2018

01.05.2018, 15 Uhr

 

"LEBENSREISEN – ZWEI RETROSPEKTIVEN"

Eröffnung der Ausstellung mit Malerei und Federzeichnung von Margret Dortmund und Norbert Wrobel

 

Ort/Info:

Atelierhof Werenzhain, Werenzhainer Hauptstr. 76, 03253 Doberlug-Kirchhain, OT Werenzhain
Tel. 035322 32797

atelierhof-werenzhain@gmx.de

www.atelierhof-werenzhain.de

                                                                                              

 

03.05.2018, 19 Uhr

 

400 Jahre Fenstersturz zu Prag

Vereinsoffener Abend der Arbeitsgemeinschaft für Heimatkunde e.V. zum Dreißigjährigen Krieg im Elbe-Elster-Land.

Liebenwerdaer Vorträge

 

Eintritt:

2,00 Euro

Ort/Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

                                                                                              

 

04.05.2018, 19 Uhr

 

The B Side

Vokalquartett (D, USA, CAN) im Konzert

 

Ort/Info:

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde, Lange Straße 6 – 8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 30783

kreismuseumfinsterwalde@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

                                                                                              

 

06.05.2018, 10 bis 18 Uhr

 

"Tag des offenen Ateliers"

Wie Künstler leben und arbeiten, soll das Projekt „Offenes Atelier“ zeigen

Erneut öffnen Künstler des Elbe-Elster-Kreises ihre Ateliertüren und geben Einblick in ihre Lebens- und Arbeitswelten. Dann lassen sich die Künstler bei der Arbeit über die Schultern schauen, stellen eigene und Arbeiten befreundeter Künstler vor, bieten sie zum Verkauf an und laden zu Kunstaktionen in die ganz besondere, sonst verschlossene Welt des Ateliers.

 

Ort:

teilnehmende Künstler im EE-Kreis

Eintritt: frei

Info:

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg/Elster

Tel. 03535 465106

kulturamt@lkee.de

www.lkee.de

                                                                                              

 

06.05.2018, 10-18 Uhr

 

Der Ritt Kaiser Karls V. in Mühlberg/Elbe

Im Jahr 1547 schlug der Katholik Karl V., König von Spanien und zugleich Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, in der Schlacht bei Mühlberg/Elbe mit seinem Heer die Truppen des protestantischen Schmalkaldischen Bundes. Das Museum „Mühlberg 1547“ erinnert auf moderne Weise an diese europaweit bedeutende Schlacht, die Reformation und weitere wichtige Ereignisse in Mühlberg/Elbe.

Ausgehend von den historischen Ereignissen soll die Bevölkerung der Region in diesem Jahr erstmalig durch den „Ritt Kaiser Karl V.“ und später in regelmäßigen Abständen für die weltpolitische Dimension dieser Geschehnisse, die bis heute fortwirken, interessiert werden und dadurch Anlass zur Begegnung erhalten.

Bühnenprogramm: Blasmusik, Fanfarenzug, Tanzdarbietungen, die Torgauer Geharnischten, die Jüterboger Mönche, Schattentheater sowie Markttreiben mit regionalen Köstlichkeiten im Klosterareal Mühlberg/Elbe

 

Eintritt:

5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro (Schüler/Studenten)

Ort:

Klosterareal um das Museum Mühlberg 1547, Klosterstraße 9, 04931 Mühlberg/Elbe

Info: Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg (Elster)

Tel. 03535 465101

kulturamt@lkee.de

www.lkee.de

                                                                                              

 

06.05.2018, 11 Uhr

 

Eröffnung der Sonderausstellungen "Mexiko Roh"

Videoinstallation mit 7 Videomonitoren sowie „Die Farben Mexikos“ von Karin Albers (Berlin)

 

Ort/Info:

Atelierhof Werenzhain, Werenzhainer Hauptstr. 76, 03253 Doberlug-Kirchhain, OT Werenzhain
Tel. 035322 32797

atelierhof-werenzhain@gmx.de

www.atelierhof-werenzhain.de

                                                                                              

 

06.05.2018, 15 Uhr

 

"Memoryprojekt - Kulturerbe" – Ausstellungseröffnung I

Porzellan und keramischen Objekten von Silvia Klöde-Hoffmann sowie

Fotografie von Paul Böckelmann

Eröffnung des Ausstellungsprojektes, welches die alte Kulturtechnik des Brennens von Erden der neuzeitlichen Technik des Fotografierens, des Abbildens per Licht, gegenüberstellt.

 

Ort:

ALTENAU 04 - Galerie und Ateliers im ALTEN PFARRHOF, Dorfstraße 4, 04931 Mühlberg/Elbe, OT Altenau

Info:

E.R.N.A. & Paul Böckelmann, Dorfstraße 4, 04931 Mühlberg/Elbe, OT Altenau

Tel. 035342 588

mobil 0172 9249844 oder 0176 40182754

paul@paul-boeckelmann-erna.de

www.paul-boeckelmann-erna.de

                                                                                              

 

10.05.2018, 10 Uhr

 

"Ich tanze mit dir in den Himmel hinein" -

beswingt charmant durch den Frühling

Konzert zu Himmelfahrt mit Ute Beckert – Gesang, Maxim Shagaev – Bajan und Andrej Ur – Violine

 

Eintritt:

frei; Spende erbeten

Ort:

Dorfkirche Fischwasser, Hauptstr., 03238 Heideland, OT Fischwasser

Info:

Ev. Klosterkirchengemeinde Doberlug, Pfarramt, Hauptstr. 81, 03253 Doberlug-Kirchhain oder Kantorei Doberlug, Anita Engelmann, Hauptstr. 68, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 2982 oder 035322 2842

kantorei.doberlug@web.de

www.klosterkirchengemeinde-doberlug.de

                                                                                              

 

10.05.2018, 14 Uhr

 

Vespersingen zu Christi Himmelfahrt

 

Ort/Info:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

                                                                                              

 

13.05.2018, 10 bis 18 Uhr

 

Internationaler Museumstag

10 Uhr im Museum Schloss Doberlug

Spiele der Barockzeit zum Ausprobieren

15 Uhr im Mitteldeutschen Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda

Familiensonntag

 

Eintritt:

frei

Ort:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Museum Schloss Doberlug, Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde, Museum Mühlberg 1547

Info: Museumsverbund Elbe-Elster, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 6888520

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

                                                                                              

 

13.05.2018, 16 Uhr

 

Muttertagskonzert (ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen)

 

Eintritt:

10,00 Euro

Ort:

Schloss Martinskirchen, Hauptstr. 54, 04895 Mühlberg/Elbe, OT Martinskirchen

Info:

Förderverein, Kathrin Degen, Hauptstr. 54, 04895 Mühlberg/Elbe, OT Martinskirchen

Tel. 0152 27550460

schloss-martinskirchen@t-online.de

www.fv-schloss-martinskirchen.de

                                                                                              

 

13.05.2018, 16 Uhr

 

"Foosion Ensemble" – Frühlingskonzert zum Muttertag

Kruzianer präsentieren a cappella Volkslieder u. geistliche Musik

 

Eintritt:

12,00 Euro

Ort/Info:

Gut Saathain e. V., Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Tel. 03533 819245

info@gut-saathain.de

www.gut-saathain.de

                                                                                              

 

17.05.2018, 19 Uhr

 

Gesammelt.

Finsterwalder Museumssammlungen im europäischen Kulturerbe

Ausstellungseröffnung

Eine Ausstellung der Kampagne

Kulturland Brandenburg 2018 „Brandenburg in Europa – Europa in Brandenburg“

 

Ort/Info:

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde, Lange Straße 6 – 8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 30783

kreismuseumfinsterwalde@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

                                                                                              

 

18.05.2017, ab 20.30 Uhr

 

10. Elbe-Elster-Talentcontest

Junge Talente aus dem gesamten Elbe-Elster-Kreis präsentieren ihr Können

 

Eintritt:

frei

Ort:

Parkbühne, Schloßstraße 21, 03249 Sonnewalde

Info:

Ortsvorsteher Sonnewalde, Herr Große

Tel. 0170 3215242

axel.grosse@t-online.de

                                                                                              

 

19.05.2018, 19.30 Uhr

 

"Sauer-Power" zum Pfingstfest mit barocken Kesselpauken, Trompeten und Orgel

Orgel: Solveig Lichtenstein (Herzberg)

barocke Kesselpauken: Mario Gängler

Trompeten: Tobias Willner, Christian Wenzel und Thomas Brünnich

 

Eintritt:

frei; Spende erbeten

Ort:

Klosterkirche Doberlug, Schloßstr., 03253 Doberlug-Kirchhain

Info:

Ev. Klosterkirchengemeinde Doberlug, Pfarramt, Hauptstr. 81, 03253 Doberlug-Kirchhain oder Kantorei Doberlug, Anita Engelmann, Hauptstr. 68, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 2982 oder 035322 2842

kantorei.doberlug@web.de

www.klosterkirchengemeinde-doberlug.de

                                                                                              

 

19.05.2018, 20 Uhr

 

"Ahoi - Achtern liegt 'ne Leiche" -

Ein maritimer Puppenkrimi für Erwachsene (70 Min.)

Ein Wrack geborgen vom Grunde des Meeres, restauriert zum Luxusschiff. Eine illustre Reisegesellschaft. Eine Leiche taucht auf, ein Passagier verschwindet. Dies ist der Beginn einer Reihe mysteriöser Zwischenfälle an Bord. Und es gibt kein Entrinnen auf hoher See … Leinen los! Volle Kraft voraus! Anker lichten - für eine rasante, mörderisch lustige Kreuzfahrt!

 

Eintritt:

Spendenempfehlung 10,00 € pro Person

Ort/Info:

KulturGut12, rudolf & voland, Lindenstraße, 03249 Sonnewalde, OT Birkwalde

Tel. 0157 84884353

mail@rudolf-und-voland.de

www.rudolf-und-voland.de

                                                                                              

 

20.05.2018, 10 Uhr

 

"Hase & Igel" - Ein turbulenter Wettlauf

Wetten, dass ihr die berühmte Geschichte vom Igel, der mit dem Hasen um die Wette gelaufen ist, schon einmal gehört habt? Nein?! Diese Geschichte ist eigentlich gelogen, aber wahr ist sie doch … Stellt die Lauscher auf und traut euren Augen nicht, denn nichts ist so, wie es scheint. Auf die Plätze, fertig, los! Vorhang auf für einen unglaublichen, turbulenten Wettkampf!

ab 4 Jahren (45 Min.)

 

Eintritt:

Spendenempfehlung 6,00 € pro Person

Ort/Info:

KulturGut12, rudolf & voland, Lindenstraße, 03249 Sonnewalde, OT Birkwalde

Tel. 0157 84884353

mail@rudolf-und-voland.de

www.rudolf-und-voland.de

                                                                                              

 

20.05.2018, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr )

 

Pfingstrock Open Air

Immer Pfingstsonntag öffnet der Botanische Garten Herzberg (Süd Brandenburg) seit nunmehr 7 Jahren seine Tore und lädt zum Pfingstrock Open Air. Präsentiert werden außergewöhnliche Musiker in diesem außergewöhnlichen Umfeld.

2018 präsentiert Pfingstrock die Bands Granada, Schnipo Schranke und Pretty Vicious.

Granada aus Graz ist der Geheimtipp für das Jahr 2017 gewesen. Man sagt die Band sei wie Wanda, nur besser gelaunt. Das kann man von Schnipo Schranke mit ihren tragisch, komischen Texten sowieso behaupten. Die beiden Hamburger Mädels haben 2017 auf den ganz großen Festivals gespielt. Umso mehr freuen wir uns auf das Duo im beschaulichen Herzberg. Pretty Vicious ist da von einer ganz anderen Sorte. Sie sind jung, sie sind laut, sie sind der fleischgewordene Rock. Sie waren bereits auf dem legendären Reading and Leeds Festival zu hören, spielten auf dem Glastonbury Festival und nun, wir meinem erstmalig in Deutschland, auf dem Pfingstrock.

Es wird mit den Bands "Granada" (AT), "Schnipo Schranke"“ (DE) und „Pretty Vicious“ (GB) also wieder bunt, laut und sehr grün im Botanischen Garten Herzberg.

 

Eintritt:

20,00 Euro Vorverkauf (eventim); 25,00 Euro Abendkasse (nach Verfügbarkeit)

Vorverkauf in Herzberg:

BücherKammer, Buchhandlung Jachalke, Tourismuspunkt

Ort:

Botanischer Garten, Badstrasse 8, 04916 Herzberg (Elster)

info@pfingstrock.de

www.pfingstrock.de

                                                                                              

 

21.05.2018, 16 Uhr

 

Konzert zum Pfingstmontag mit "BRASSment" und Orgel

 

Eintritt:

10,00 Euro, Ermäßigt 8,00 Euro

Ort/Info:

Kunst & Kultur Sommer Saxdorf e. V., Karl-Heinrich Zahn, Hauptstraße 5, 04895 Uebigau-Wahrenbrück, OT Saxdorf

Tel. 035341 2152

info@saxdorf.de

www.saxdorf.de

                                                                                              

 

23.05.2018, 18.30 Uhr

 

Mit Herzog Christian I. von Sachsen-Merseburg durch die Schlossgeschichte

Historische Führung

 

Ort/Info:

Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 6888520

museumsverbund@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

                                                                                              

 

26.05.2018, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

 

"DEJA VU" - Gerd Dudenhöffer spielt aus 30 Jahren Heinz Becker

Kennen Sie das nicht auch? Da passiert Ihnen etwas und Sie denken sich: Das habe ich doch schon einmal erlebt!? Die Psychologie spricht hier von einem Déjà vu, zu Deutsch: schon gesehen. Genau so heißt das neue Programm des Kabarettisten Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker.

 

Eintritt:

30,00 Euro

Ticketshop:

www.spk-elbe-elster.de/ticketshop

Ort:

Bürgerhaus Bad Liebenwerda, Burgplatz 3, 04924 Bad Liebenwerda

Info:

Sparkasse Elbe-Elster, Marketing, Herr Stolpe, Berliner Straße 43, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 785-1019

rene.stolpe@spk-elbe-elster.de

www.spk-elbe-elster.de

                                                                                              

 

27.05.2018, 10.30 Uhr

 

Familie Zipfelchen und der Wassermann in der Kleinen Elster

Puppenspiel mit Fundus-Marionetten-Theater

 

Ort/Info:

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde, Lange Straße 6 – 8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 30783

kreismuseumfinsterwalde@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

                                                                                              

 

27.05.2018, 16 Uhr

 

"Auf den Spuren von Johann Sebastian Bach"

Lydia Schmidl (Hamburg) – Akkordeon und Jorge Paz (Hamburg) – Gitarre

spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Astor Piazzolla, Heitor Villa-Lobos u. a.

 

Ort:

Kirche Wiederau

Info:

Evangelisches Pfarramt Uebigau, An der Kirche 1, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel. 035365 8291

www.kirche-uebigau.de und

Christopher Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg (Elster)

Tel. 03535 245656 oder 01520 8502807

                                                                                              

 

27.05.2018, 18 Uhr

 

Die Erbschleicher - Frühlingskonzert

 

Ort/Info:

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde, Lange Straße 6 – 8, 03238 Finsterwalde

Tel. 03531 30783

kreismuseumfinsterwalde@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster | Impressum | Datenschutz