September 2016

03.09.2016, 18 Uhr

 

Orgelkonzert

Prof. Matthias Eisenberg (Straupitz) spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Max Reger

 

Veranstaltungsstätte

Ev. Kirche Uebigau

 

Eintrittspreis

Eintritt frei, Kollekte erbeten

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Evangelisches Pfarramt Uebigau, An der Kirche 1, 04938 Uebigau-Wahrenbrück OT Uebigau

Tel.: 035365 8291

www.kirche-uebigau.de

 

Christopher Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg

Tel.: 03535 245656 oder 01520 8502807

 

 

10.09.2016, 14 bis 19 Uhr

 

"Spirit in Rahnisdorf" – 2. Hoffest

Irische Folklore mit Ingo Wawra, kritische Lieder mit Paul Rähnitz, Reisevortrag „Usbekistan“ mit Siegfried und Brigitte Langner, Workshop Filzen mit Doreen Bullert, Materialdruck Glücksfahnen mit Katrin Bautze, Ausstellung: "Die Welt in Gesichtern" von Katrin Bautze und " Exponata del Fantasia - künstlerische Keramik" von Sarah Maria Wawra

 

Veranstaltungsstätte

"Im Kreis" - Hof für Kunst- und Energiearbeit, Rahnisdorf 29, 04916 Herzberg

 

Eintrittspreis

10,00 Euro (Voranmeldung bis 1.September erbeten)

 

Ansprechpartner/Veranstalter

"Im Kreis" - Hof für Kunst- und Energiearbeit, Rahnisdorf 29, 04916 Herzberg

Tel. 03535 4937588, Mo-Fr ab 16 Uhr

 

 

10.09.2016, 17 Uhr

 

"Musette-Adrett" - Akkordeonkonzert

Bettina Born (Jena) spielt Musik zur Elbe-Elster-Schlössernacht am Vorabend zum Tag des offenen Denkmals

 

Veranstaltungsstätte

Klosterkirche Doberlug, Schlossstraße in 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Eintrittspreis

Eintritt frei; Kollekte erbeten

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Kantorei Doberlug, Anita Engelmann, Hauptstraße 68, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 2842

kantrorei.doberlug@web.de oder engelmann-a-a@web.de  

 

 

10.09.2016, ab 17 Uhr

 

Schlössernacht zum Hubertusfest – im Rahmen der Elbe-Elster-Schlössernacht

Konzert der Weberknechte (ab 19 Uhr), Schlossführung bei Kerzenschein (ab 21 Uhr)

 

Veranstaltungsstätte

Schloss Martinskirchen, Hauptstr. 54, 04895 Mühlberg/Elbe OT Martinskirchen

 

Eintrittspreis

5,00 Euro

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Förderverein Schloss Martinskirchen e. V., Kathrin Degen, Hauptstraße 54, 04895 Mühlberg/Elbe OT Martinskirchen

Tel. 01522 7550460

schloss-martinskirchen@t-online.de

www.fv-schloss-martinskirchen.de

 

 

10.09.2016, 19 Uhr

 

Bier- und Hopfenabend

Wir laden ein zu einem unterhaltsamen Abend bei einem Glase Bier mit Vorträgen

zur Heilkraft des Hopfens, zur Geschichte des Bieres und des Hopfenanbaus im

Elbe-Elster-Land.

 

Veranstaltungsstätte

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2,

04924 Bad Liebenwerda

 

Eintrittspreis

7,00 Euro

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2,

04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

 

10.09.2016, 20 Uhr

 

Doberluger Schlossparty – Im Rahmen der Elbe-Elster-Schlössernacht

A tribute to Johnny Cash mit der Live-Band “Bandana – Sound of Johnny Cash” - Country, Gospel, Rockabilly, Blues, Folk und Pop bis hin zum Alternative Country - es darf getanzt werden

 

Veranstaltungsstätte

Schlosshof Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Eintrittspreis

10,00 Euro Vorverkauf, 12,00 Euro Abendkasse

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Förderverein Schloss Doberlug e. V., Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 2362

foerderverein@schloss-doberlug.de

www.schloss-doberlug.de

 

11.09.2016, 11 Uhr

 

Gemeinsam Denkmale erhalten - Tag des offenen Denkmals

Keller, Hof und Speicher geöffnet, Führungen nach Absprache, ab 14 Uhr Tom Gavron live

 

Veranstaltungsstätte

HOF Nr. 14, Hauptstraße 14, 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Eintrittspreis

Eintritt frei

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Familie Nitzschke, Hauptstraße 14/15, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 51557

tzschirich@gmx.de

 

11.09.2016, 14 Uhr

 

Tag des offenen Denkmals

Vortrag von Dirk Schumann zur Baugeschichte der Klosterpropstei, Führung durch die freigelegten Fundamente der historischen Kornbrennerei, Enthüllung einer Informationstafel

 

Veranstaltungsstätte

Museum Mühlberg 1547, Klosterstraße 9, 04931 Mühlberg/Elbe

 

Eintrittspreis

6,00 Euro

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Museum Mühlberg 1547, Klosterstraße 9, 04931 Mühlberg/Elbe

Tel. 035342 837002

museum-muehlberg1547@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

 

11.09.2016, 17 Uhr

 

"In Essik un Honik" – Jiddische Lieder und Klesmermusik

Vergnügliches vom Essen und Trinken, gewürzt mit virtuosen Klängen – mimisch, szenisch und schwindelerregend dargeboten von der Gruppe AUFWIND

 

Veranstaltungsstätte

Gut Saathain, Am Park 5, 04932 Röderland OT Saathain

 

Eintrittspreis

12,00 Euro

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Gut Saathain e. V., Am Park 5, 04932 Röderland OT Saathain

Tel. 03533 819245

info@gut-saathain.de

www.gut-saathain.de

 

 

16.09.2016, ab 18 Uhr

 

Eröffnung des 18. Internationalen Puppentheaterfestivals im Elbe-Elster-Land

Eröffnet wird das diesjährige Festival vom Kobalt Figurentheater Berlin mit der einzigartigen Theater-Collage "Loving Paul, John, George und Ringo" - ein Puppenspiel mit Musik über die Beatles aus Sicht der Fans. Bevor die Reise in das Leben der vier Liverpooler Pilzköpfe beginnt, werden die Gäste vor dem Refektorium humorvoll von „Hurdy und Gurdy“ vom Puppentheater rudolf & voland begrüßt, die mit ihrem Laierkasten um die Welt ziehen. Zudem begeistert František Petráks „Isabella arte dell Ultramarin“ aus Prag die Besucher, wenn sie in ihrem kleinen Marionettentheater kunstvoll den Pinsel schwingt.

 

Veranstaltungsstätte

Refektorium Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Eintrittspreise

10,00 Euro, ermäßigt 7,00 Euro

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Frau Dobs, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg

Tel. 03535/465104

kulturamt@lkee.de

www.puppentheaterfestival-ee.de

 

 

16.09.2016, 19 Uhr

 

Psalmenkonzert für Trompete und Orgel  mit Duo Zia

    Indianische Melodien, afrikanische Rhythmen, europäische Volksweisen und Jazz

Marcus Rust (Trompete, Flügelhorn) und Christian Grosch (Orgel) lernten sich im Rahmen ihres Jazzstudiums an der Musikhochschule Dresden kennen. Auf der Suche nach neuen Klängen forschen die zwei Musiker nach einem Klang der Gegenwart. Dabei spielen Traditionen eine wichtige Rolle und dienen oft als Ausgangspunkt ihrer musikalischen "Expeditionen". Den beiden Musikern ist daran gelegen, ihre verschiedenen musikalischen Hintergründe so zu kombinieren, dass kein Genre dem anderen etwas wegnimmt, sondern sich alles zu einem eigenen Klang ergänzt. Damit nehmen sie die Zuhörer mit auf eine geistlich-musikalische Reise zwischen indianischen Melodien, afrikanischen Rhythmen, europäischen Volksweisen und Jazz.

 

Veranstaltungsstätte

Nikolai-Kirche Bad Liebenwerda, Markt, 04924 Bad Liebenwerda

 

Eintrittspreis

8,00 Euro, ermäßigt 7,00 Euro, Kinder frei

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Kreiskantorin Dorothea Voigt, Friedrich-Naumann-Straße 1, 04924 Bad Liebenwerda

Tel./AB 035341 2776

info@dorotheavoigt.de

www.kirche-badliebenwerda.de

 

 

16. bis 25.09.2016

 

18. Internationalen Puppentheaterfestivals im Elbe-Elster-Land

 

Veranstaltungsstätte

verschiedene Veranstaltungsstätten im gesamten Landkreis Elbe-Elster

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Frau Dobs, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg

Tel. 03535 465104

E-Mail: kulturamt@lkee.de

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.puppentheaterfestival-ee.de

 

 

17.09.2016, 16 Uhr

 

Konzert für Trompete & Orgel

Alexander Pfeifer (Leipzig) – Trompete und Frank Zimpel (Leipzig) – Orgel spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, George Gershwin, Astor Piazzolla u. a

 

Veranstaltungsstätte

Pöppelmann-Kirche Lebusa, Dorfstr. 66, 04936 Lebusa

 

Eintrittspreis

Eintritt frei, Kollekte erbeten

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Christopher Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg

Tel.: 03535 245656 oder 01520 8502807

info@kulturzentrum-lebusa.de

www.kulturzentrum-lebusa.de

 

 

17.09.2016, 19 bis 24 Uhr

 

Chorveranstaltung 100. Chorjubiläum des gemischten Chores Crinitz e. V.

Der gemischte Chor Crinitz e. V. ist ein sehr aktiver und rühriger Verein. In diesem Jahr begeht er sein 100-jähriges Gründungsjubiläum. Höhepunkt dieser Feierlichkeiten wird ein Konzert mit mehreren Chören im September sein. Dafür ist auch die Verleihung der Zelter-Plakette beim Deutschen Chorverband e.V. beantragt worden.

 

Veranstaltungsstätte

Bürgerhaus, 03246 Crinitz

 

Eintrittspreis

frei

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Gemischter Chor Crinitz e.V., Doris Pielenz, Bergener Straße 19, 03246 Crinitz

Tel. 035324 38232

dpie@gmx.de

 

 

18.09.2016, 17 Uhr

 

"Siehste … Szenen einer Ehe von Loriot"

Vorstellung im Rahmen des Puppentheaterfestivals für Erwachsene mit dem Theater Maskotte

 

Veranstaltungsstätte

Museum Mühlberg 1547, Klosterstraße 9, 04931 Mühlberg/Elbe

 

Eintrittspreis

6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Museum Mühlberg 1547, Klosterstraße 9, 04931 Mühlberg/Elbe

Tel. 035342 837002

museum-muehlberg1547@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

 

20.09.2016, 18.30 Uhr

 

"Rapunzel" – Vorstellung im Rahmen des Puppentheaterfestivals

mit Stephan Rätsch – Theater mit Puppen

 

Veranstaltungsstätte

"Im Kreis" - Hof für Kunst- und Energiearbeit, Rahnisdorf 29, 04916 Herzberg

 

Ansprechpartner/Veranstalter

"Im Kreis" - Hof für Kunst- und Energiearbeit, Rahnisdorf 29, 04916 Herzberg

Tel. 03535 4937588, Mo-Fr ab 16 Uhr

 

 

20.09.2016, 19 Uhr

 

"Herr Arnold Böswetter und Herr Budinow" – Vorstellung im Rahmen des Puppentheaterfestivals mit Wolfgang Lasch

 

Veranstaltungsstätte

Weißgerbermuseum, Potsdamer Straße 18, 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Weißgerbermuseum, Potsdamer Straße 18, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 2293

weissgerbermuseum@doberlug-kirchhain.de

 

 

22.09.2016, 18:30 Uhr

 

"Katze, Hahn und Füchsin" – Vorstellung im Rahmen des Puppentheaterfestivals mit Stephan Rätsch – Theater mit Puppen

 

Veranstaltungsstätte

"Im Kreis" - Hof für Kunst- und Energiearbeit, Rahnisdorf 29, 04916 Herzberg

 

Ansprechpartner/Veranstalter

"Im Kreis" - Hof für Kunst- und Energiearbeit, Rahnisdorf 29, 04916 Herzberg

Tel. 03535 4937588, Mo-Fr ab 16 Uhr

 

 

23.09.2016, 18 Uhr

 

Hirseabend in der Oberschänke – Schattentheater-Vorstellung im Rahmen des Puppentheaterfestivals mit Bettina Beyer

 

Veranstaltungsstätte

Oberer Gasthof (Landhof Wehle), Großenhainer Straße 10, 04932 Hirschfeld

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2,

04924 Bad Liebenwerda

Tel. 035341 12455

kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

www.museumsverbund-lkee.de

 

 

23.09.2016, 19 Uhr

 

"Liederabend" - Vorstellung im Rahmen des Puppentheaterfestivals mit dem Figurentheater Fährbetrieb

 

Veranstaltungsstätte

Gut Ahlsdorf, Parkstr. 7, 04916 Ahlsdorf

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Gut Ahlsdorf, Parkstr. 7, 04916 Ahlsdorf

Tel. 035362 74620

 

 

 

23.09.2016, 19 Uhr

 

"Anna Karenina" - Vorstellung im Rahmen des Puppentheaterfestivals mit dem Hermannshoftheater

 

Veranstaltungsstätte

BücherKammer, Torgauer Str. 21, 04916 Herzberg

 

Ansprechpartner/Veranstalter

BücherKammer, Torgauer Str. 21, 04916 Herzberg

Tel. 03535 248779

 

 

23.09.2016, 19.30 Uhr

 

"Mozart & Casanova"

Theater Poetenpack aus Potsdam mit einer Komödie von Kerstin Tomiak. Ein tragikomisches Theaterstück entspinnt sich über die Kunst und den Zweck der Verführung. Mozart erhofft sich Inspiration und bittet Casanova, seine Gespielin Catarina zu verführen und ihm dabei alle Nuancen dieses Vorgangs zu berichten. Casanova, nicht wenig geschmeichelt, findet an der Figur des Don Giovanni großen Gefallen ... Lassen Sie sich überraschen!

 

Veranstaltungsstätte

Refektorium, Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Eintrittspreis

Block 1: 20,00 Euro, Block 2: 19,00 Euro, Podest: 18 Euro

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Kloster- und Gerberstadt Doberlug-Kirchhain, FB 1, Fred Richter, Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 39130

fred.richter@doberlug-Kirchhain.de

 

Ansprechpartner/Kartenservice

Tourist-Info Doberlug

Tel. 035322 688850

 

touristinfo@doberlug-kirchhain.de

 

 

23.09.2016, 20 Uhr

 

"Frau Fischer und ihr Mann" - Vorstellung im Rahmen des Puppentheaterfestivals mit Figurentheater Ernst Heiter

 

Veranstaltungsstätte

Zobel & Co., Südstr. 49f, 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Zobel & Co., Südstr. 49f, 03253 Doberlug-Kirchhain

Tel. 035322 51210

 

 

23.09.2016, 20 Uhr

 

"Ahoi - Achtern liegt ´ne Leiche" - Vorstellung im Rahmen des Puppentheaterfestivals mit  dem Puppentheater rudolf und voland

 

Veranstaltungsstätte

Theaterscheune Birkwalde, Lindenstr. 12, 03249 Sonnewalde OT Birkwalde

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Theaterscheune Birkwalde, Lindenstr. 12, 03249 Sonnewalde OT Birkwalde

Tel. 0157 84884353

 

 

24.09.2016, 16 Uhr

 

"Liederabend" – Vorstellung im Rahmen des Puppentheaterfestivals mit Fährbetrieb Figurentheater

 

Veranstaltungsstätte

Galerie im Pfarrgarten Saxdorf, Hauptstraße 5,

04895 Uebigau-Wahrenbrück OT Saxdorf

 

Eintrittspreis

10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Kunst & Kultursommer Saxdorf e.V., Karl-Heinrich Zahn, Hauptstraße 5,

04895 Uebigau-Wahrenbrück OT Saxdorf

Tel. 035341 2152

info@saxdorf.de

www.saxdorf.de

 

 

24.09.2016, ab 19.30 Uhr

 

Die Lange Nacht des Puppenspiels beim

18. Internationalen Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land

.... wird eingeleitet durch heitere Drehorgelklänge, gespielt von Dr. Karlheinz Klimt mit seiner Raffin-Konzertdrehorgel. Es folgt ein derbes Kasper-Spiel von Juraj Hamar mit seiner slowakischen lustigen Marionettenfigur Gašparko. Nach diesem Handpuppenspiel zeigt die Koproduktion aus Theater 7schuh & Theater Blaues Haus mit "Der wunderbare Massenselbstmord" eine skurrile Reise durch Europa, einen Tanz auf dem Grat zwischen Leben und Tod - natürlich nicht ohne Humor.

 

Veranstaltungsstätte

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2,

04924 Bad Liebenwerda

 

Eintrittspreise

13,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Frau Dobs, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg

Tel. 03535/465104

kulturamt@lkee.de

www.puppentheaterfestival-ee.de

 

 

25.09.2016, 14.30 Uhr

 

KasperCafé zum 18. Internationalen Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land

Traditionell, wie in jedem Jahr, läutet das inzwischen legendäre KasperCafé auch 2016 wieder den Festivalausklang ein. Zusätzlich zu den Klassikern Kuchen, Kakao, Basteln und Puppentheater können die kleinen Besucher diesmal sogar selbst mitspielen, wenn Sandy Gärtners kleinste Prinzessin der Welt einen hübschen Prinzen sucht. Aber auch Kaspers Abenteuer im Zoo und jene seines slowakischen Freundes Gašparko lassen die Zuschauer nicht auf den Stühlen sitzen.

 

Veranstaltungsstätte

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2,

04924 Bad Liebenwerda

 

Eintrittspreise

Kinder 4,00 Euro, Erwachsene 6,00 Euro

 

Ansprechpartner/Veranstalter

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Frau Dobs, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg

Tel. 03535/465104

kulturamt@lkee.de

www.puppentheaterfestival-ee.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster