Mai 2015

01.05.2015, 15.00 Uhr

 

"JOYLAND"

    Multimedia, Malerei, Grafik, Skulptur, Schmuck des Finsterwalder Künstlers Sebastian  

    Arsand

    Eröffnung der Ausstellung mit musikalischer Umrahmung, Laudatio: Eva Kallinich

    Rahmenprogramm zur Ausstellung:

    12. Mai | Kinder treffen Künstler: ‚Kreatives Schnitzen’ mit Sebastian Arsand | 10-13  

    Uhr, für Schulklassen geeignet, pro Person 5 €, ein spitzes Messer mitbringen

    7. Juli | Kinder treffen Künstler: "Kleine Papierkörper formen und schöpfen mit

    Bindedraht und Papier" mit Barbara Lörz | 10-13 Uhr, für Schulklassen geeignet, pro

    Person 5 €

 

Veranstaltungsstätte:

Atelierhof Werenzhain, Werenzhainer Hauptstr. 76, 03253 Doberlug-Kirchhain/OT Werenzhain

Ansprechpartner/Veranstalter:

Atelierhof Werenzhain, Werenzhainer Hauptstr. 76, 03253 Doberlug-Kirchhain/OT Werenzhain
Tel.
: 035322 / 32797

E-Mail: atelierhof-werenzhain@gmx.de

Internet: www.atelierhof-werenzhain.de

 

03.05.2015, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Tag des offenen Ateliers

    Wie Künstler leben und arbeiten, soll das Projekt „Offenes Atelier“ zeigen

Erneut öffnen Künstler des Elbe-Elster-Kreises ihre Ateliertüren und geben Einblick in ihre Lebens- und Arbeitswelten. Dann lassen sich die Künstler bei der Arbeit über die Schultern schauen, stellen eigene und Arbeiten befreundeter Künstler vor, bieten sie zum Verkauf an und laden zu Kunstaktionen in die ganz besondere, sonst verschlossene Welt des Ateliers.

 

Veranstaltungsstätte:

teilnehmende Künstler im EE-Kreis

Eintrittspreis:

Eintritt frei

Ansprechpartner/Veranstalter:

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Frau Harnisch, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg

Tel.: 03535/ 465106

E-Mail: kulturamt@lkee.de

 

10.05.2015, 16.00 Uhr

 

Klavierabend – Zum 100. Todestag von Alexander Skrjabin

    Werke von Alexander Skrjabin, Fryderyk Chopin u. a.

Prof. Alexander Meinel (Leipzig)

 

Veranstaltungsstätte:

Kirche Langennaundorf

Eintrittspreis:

Eintritt frei, Kollekte erbeten

Ansprechpartner/Veranstalter:

Evangelisches Pfarramt Uebigau, An der Kirche 1, 04938 Uebigau-Wahrenbrück, OT Uebigau

Tel.: 035365 / 8291

Internet: www.kirche-uebigau.de

Christopher Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg

Tel.: 03535 / 245656

 

10.05.2015, 16.00 Uhr

 

Duo "con emozione"

    "Was eine Frau im Frühling träumt"

Einladung an alle Mütter zur großen Kaffeetafel und Konzert zum Muttertag

Ein musikalischer Bogen durch die Operetten und Musicalwelt

 

Veranstaltungsstätte:

Gut Saathain, Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Eintrittspreis:

16 Euro / 13 Euro

Ansprechpartner/Veranstalter:

Gut-Saathain e. V., Am Park 5, 04932 Röderland, OT Saathain

Tel.: 03533 / 819245

E-Mail: info@gut-saathain.de

Internet: www.gut-saathain.de

 

13.05.2015, 18.30 Uhr

 

Juke Box Munich

Igor Quennehen (Paris/München) – Gesang und Franz Große (Paris) – Drums

spielen Zeitgenössisches und klassische Moderen, wobei das Publikum das Programm selbst aus einer Liste mit ca. 150 Titeln wählen kann

 

Veranstaltungsstätte:

Skulpturengarten / Atelier Catrin Große, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Eintrittspreis:

5,00 Euro

Ansprechpartner/Veranstalter:

Skulpturengarten / Atelier Catrin Große, Schlossplatz 1 in  03253 Doberlug-Kirchhain

Tel.: 035322 / 34265

Internet: www.catrin-grosse.de 

 

14.05.2015, 16.00 Uhr

 

Orgelkonzert zum Himmelfahrtstag

Eckhart Kuper (Hannover)

 

Veranstaltungsstätte:

Pöppelmann-Kirche Lebusa, Dorfstr. 66, 04936 Lebusa

Eintrittspreis:

Eintritt frei, Kollekte erbeten

Ansprechpartner/Veranstalter:

Christopher Lichtenstein, Uebigauer Str. 11, 04916 Herzberg

Tel.: 03535 / 245656

E-Mail: info@kulturzentrum-lebusa.de

Internet: www.kulturzentrum-lebusa.de

 

15.05.2015, 19.00 Uhr

 

Konzert mit den Maxim Kowalew Don Kosaken

    Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre, singend zu beten und

    betend zu singen, erklingen russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie Volksweisen

    und Balladen "aus den Tiefen der russischen Seele"

 

Veranstaltungsstätte:

Nikolai-Kirche Bad Liebenwerda, Markt, 04924 Bad Liebenwerda

Eintrittspreis:

Vorverkauf: 16,00 Euro, Abendkasse 18,00 Euro, Kinder bis zum 8. Lebensjahr Eintritt frei

Ansprechpartner/Veranstalter:

Kreiskantorin Dorothea Voigt, Friedrich Naumann Straße 1, 04924 Bad Liebenwerda

Tel./AB: 035341 / 2776

E-Mail: info@dorotheavoigt.de

Internet: www.kirche-badliebenwerda.de

 

17.05.2015, 10.30 Uhr bis 19.00 Uhr

 

Internationaler Museumstag und

34. Geburtstag des Sänger- und Kaufmannsmuseum des Landkreises Elbe-Elster

    10.30 Uhr   "Hase und Igel" oder "Was der Bauer Haberkorn auf seinem Felde  

    erlebte" – Aufführung mit fundus-MARIONETTEN-dresden,  Eintritt: 4,00 Euro / 2,50  

    Euro) 15.30 Uhr   Vorstellung des 17. "Speicher"-Heftes und Vorführung des im

    Bundesfilmarchiv entdeckten Dokumetarfilms "600 Jahre Stadt Finsterwalde –

    Festwoche vom 2. – 9. Juni 1936". Eintritt frei

    17.00 Uhr   Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte“  

    Frühjahreskonzert der Vokalgruppe „Die Erbschleicher“, Leitung: Karin Schado

    Eintritt: 6,00 Euro / 4,00 Euro

 

Veranstaltungsstätte:

Sänger- und Kaufmannsmuseum des Landkreises Elbe-Elster, Lange Straße 6-8,

03238 Finsterwalde

Eintrittspreis:

siehe einzelne Programmteile

Ansprechpartner/Veranstalter:

Sänger- und Kaufmannsmuseum des Landkreises Elbe-Elster, Lange Straße 6-8,

03238 Finsterwalde

Tel.: 03531 / 30783

E-Mail: kreismuseumfinsterwalde@lkee.de

Internet: www.lkee.de

 

21.05.2015, 19.00 Uhr

 

"200 Jahre Musspreußen"

    Anhand von Bild- und Tondokumenten gestalten Reinhard Kißro (Ortrand) und Ralf

    Uschner (Kraupa) einen historischen Abend

    Vom Sachsen - zum Musspreußen - "Cottbusser" und (Neu)Brandenburger -

    das Elbe-Elster-Land als Grenz- und Kontaktlandschaft zwischen politisch-

    administrativen Entscheidungen (1423 - 1815 - 1952 - 1990)

 

Veranstaltungsstätte:

Museum des Mitteldeutschen Wandermarionettentheaters des Landkreises Elbe-Elster, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Eintrittspreis:

2,00 Euro

Ansprechpartner/Veranstalter:

Museum des Mitteldeutschen Wandermarionettentheaters des Landkreises Elbe-Elster, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel.: 035341 / 12455

E-Mail: kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

Internet: www.lkee.de

 

24.05.2015, 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Pfingstsingen auf dem Langen Berg (Spring) in Schlieben - Chorsingen

Nachdem vor mehr als 150 Jahren am Langen Berg eine Naturbühne eingerichtet wurde, findet seit dieser Zeit das Pfingstsingen zu früher Stunde statt. Es dürfte sich damit wohl um die älteste regelmäßige Gesangsveranstaltung im Landkreis handeln. Einige Chöre und eine Blasmusik gestalten ein Programm von etwa drei Stunden. Zum Munterwerden wird Kaffee im Kessel auf offenem Feuer gekocht. Danach geht es mit Blasmusik übern Berg zum Weinhang und somit zum Frühschoppen mit Schliebener Wein.

 

Veranstaltungsstätte:

Langer Berg (Spring) in 04936 Schlieben

Eintrittspreis:

Eintritt frei

Ansprechpartner/Veranstalter:

Männergesangverein 1836 Schlieben e.V., Rudolf Rumpelt, Herzberger Straße 20 in 04936 Schlieben

Tel.: 035361 / 657

E-Mail: ruedigerjahre@web.de

 

25.05.2015, 15.00 Uhr

 

"Der Froschkönig"

    Kindertag im Kreismuseum

    Pfingstmontag ist Kindertag im Museum des Mitteldeutschen  

    Wandermarionettentheaters in Bad Liebenwerda. Bevor sich der Vorhang zum

    Puppenspiel öffnet sind Kinder und Eltern

    zum Pfannkuchenschmaus eingeladen. Nach dem Puppentheater kann gemeinsam

    mit der Musaeumspädagogin gebastelt werden.

 

Veranstaltungsstätte:

Museum des Mitteldeutschen Wandermarionettentheaters des Landkreises Elbe-Elster, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Eintrittspreis:

5,00 Euro

Ansprechpartner/Veranstalter:

Museum des Mitteldeutschen Wandermarionettentheaters des Landkreises Elbe-Elster, Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

Tel.: 035341 / 12455

E-Mail: kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

Internet: www.lkee.de

 

25.05.2015, 16.00 Uhr

 

Konzert mit dem Blechbläser-Quintett "emBRASSment"

 

Veranstaltungsstätte:

Galerie im Pfarrgarten Saxdorf, Hauptstraße 5 in 04895 Uebigau-Wahrenbrück,

OT Saxdorf

Eintrittspreis:

10,00 Euro, Ermäßigt 8,00 Euro

Ansprechpartner/Veranstalter:

Kunst & Kultursommer Saxdorf e.V., Karl-Heinrich Zahn, Hauptstraße 5 in

04895 Uebigau-Wahrenbrück, OT Saxdorf

Tel.: 035341 / 2152

E-Mail: info@saxdorf.de

Internet: www.saxdorf.de

 

29.05.2015 bis 31.05.2015

 

Festival um den "Finsterwalder Sänger" 2015

    der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" in Kooperation mit dem

    Kulturamt

    des Landkreises Elbe-Elster

Freitag, 29. Mai 2015

13.00 – 17.00 Uhr

Regionaler Wettbewerb

18.00 – 22.00 Uhr

7. Internationaler Wettbewerb (Teil I)

Sonnabend, 30. Mai 2015

9.30 bis 11.30 Uhr

Gesangsworkshop für die Teilnehmer des Wettbewerbs mit Esther Kaiser

12.30 – 17.30 Uhr

7. Internationaler Wettbewerb (Teil II)

20.00 – 21.30 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr)

Konzert mit Anna Mateur, Programm „Anna Mateur and the Beuys“

ab 21.30 Uhr

Jamsession in den Gaststätten der Innenstadt 

(Konzerte der Teilnehmer des Wettbewerbs)

Sonntag, 31. Mai 2015

15.00 Uhr

Abschlussveranstaltung des Wettbewerbes mit Konzert von Mara von Ferne und David Sick sowie den Preisträgern des regionalen und des internationalen Wettbewerbs

 

Veranstaltungsstätte:

Marktpassage Finsterwalde, Marktplatz in 03238 Finsterwalde

Eintrittspreis:

Abendkonzert mit Anna Mateur: 12,00 Euro / Erm. 8,00 Euro

Wettbewerb (pro Wettbewerbstag): 4,00 Euro / Erm. 2,50 Euro

Preisträgerkonzert mit Konzert von Mara von Ferne: 12,00 Euro / Erm. 8,00 Euro

Als ermäßigt gelten Kinder, Schüler, Auszubildende und Studenten mit gültigem Nachweis.

Ansprechpartner/Veranstalter:

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, Frau Städter, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg

Tel.: 03535/ 465104

E-Mail: kulturamt@lkee.de

Internet: www.finsterwaldersaenger.de 

 

30.05.2015, 18.00 Uhr

 

Abend  der Sinne

    Mantra-Gesänge mit der Gruppe Samaclanca Lieder des Herzens zu singen, so zum  

    Beispiel indische und tibetische Mantras, Lieder aus christlicher und jüdischer

    Tradition, indianische und afrikanische Kraftlieder. In all diesen Liedern feiern wir das

    Verbindende der spirituellen Traditionen - Liebe und Mitgefühl, Achtung und

    Lebensfreude. Die Lieder sind durchweg sehr einfach erlernbar. Sie machen es leicht,

    bei sich anzukommen, sich zu besinnen und die ganz besondere Freude am Singen

    und Klang zu erleben.

 

Veranstaltungsstätte

Schloss Martinskirchen, Hauptstr. 54, 04895 Mühlberg/Elbe OT Martinskirchen

Eintrittspreis:

10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro

Ansprechpartner/Veranstalter:

Kathrin Degen, Hauptstraße 54, 04895 Mühlberg/Elbe OT Martinskirchen

Tel.: 01522/7550460

E-Mail: schloss-martinskirchen@t-online.de

Internet: www.fv-schloss-martinskirchen.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster